https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Tourist-Info meistert Qualitätscheck
Tourist-Info meistert Qualitätscheck
15.08.2019 - 00:00 Uhr
Gernsbach (red) - Der Deutsche Tourismusverband (DTV) hat die Tourist-Info der Stadt Gernsbach erneut offiziell mit der i-Marke ausgezeichnet. Das rote Hinweisschild mit dem charakteristischen "i" für Informationsstelle führt Urlauber auf schnellstem Wege zu der vorbildlichen Tourist-Info, heißt es in einer Mitteilung aus dem Rathaus.

Nur Touristinformationen, die über eine sehr gute Beratungsqualität verfügen, umfangreiche touristische Informationen und zusätzliche Dienstleistungen für Gäste anbieten, können die Auszeichnung erhalten. Die Servicestandards für die i-Marke hat der DTV bundesweit festgelegt. Nicht alle Touristinformationen genügen diesen Ansprüchen, betont die städtische Pressestelle.

In Gernsbach überprüfte der DTV bei der Nachzertifizierung zunächst, ob die Tourist-Info die 14 Mindestkriterien erfüllt. Dabei geht es um die Infrastruktur, zum Beispiel die Ausschilderung auf Zufahrtswegen. Außerdem muss das Personal qualifiziert sein, so hat mindestens ein Mitarbeiter eine Weiterbildung in den vergangenen zwei Jahren absolviert. Vor allem gehe es um Service - die Tourist-Info hat beispielsweise kostenlose touristische Grundinformationen über den Ort und die Region bereitzuhalten. Bürgermeister Julian Christ freut sich über die erneute Auszeichnung: "Ein Dankeschön an unsere Mitarbeiterinnen in der Tourist-Info, die unsere Gäste immer mit großer Kompetenz und Freundlichkeit beraten."

Nach der Erfüllung dieser Grundvoraussetzungen folgte ein umfassender Qualitätscheck vor Ort. 40 Kriterien stehen auf der Prüfliste: So lassen sich die Außenanlage und die räumliche Ausstattung der Touristinformation detailliert analysieren. Beim Informationsangebot wird überprüft, ob es lokale oder regionale Tourist-Cards, ÖPNV-Angebote für Touristen gibt und ob die Gäste wichtige Informationen zu Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen erhalten. Die Prüfer kontrollieren auch den personellen Service, also ob beispielsweise die Betreuung ausländischer Gäste durch die ständige Präsenz von mindestens einer Person für Auskünfte in englischer Sprache gewährleistet ist.

Melanie Mußler, Leiterin der Tourist-Info und des Kulturamts der Stadt Gernsbach, freut sich über das Ergebnis des Prüfverfahrens: "Wir sind stolz darauf, die Qualitätskontrolle erfolgreich gemeistert und uns auch in den unangekündigten Tests so gut bewährt zu haben. Anhand der vom DTV erhaltenen Analyse werden wir daran arbeiten, unsere Kompetenz weiter auszubauen und so noch mehr Kundenzufriedenheit zu erreichen."

Die Tourist-Info der Stadt Gernsbach darf nun drei Jahre lang mit der i-Marke werben. Dann steht eine erneute, umfangreiche Überprüfung durch den Deutschen Tourismusverband an.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
KSC-Tickets in Kurstadt begehrt

04.08.2019
KSC-Tickets in Tourist-Info
Baden-Baden (red) - Als neues Service-Angebot verkauft die Baden-Badener Kur &Tourismus GmbH Heimspiel-Tickets des Karlsruher SC in der Tourist-Info an der B 500. Die Nachfrage ist groß, am 8. August beginnt der Vorverkauf für das Pokalspiel gegen Hannover 96 (Foto: dpa). »-Mehr
Straßburg
Elsass-Tourismus boomt weiter

01.08.2019
Elsass-Tourismus boomt weiter
Straßburg (red) - Der Tourismus im Elsass boomt: 23 Millionen Urlauber verzeichnete die Region im vergangenen Jahr (Foto: Haid/dpa-Archiv). Diese sorgten für einen Umsatz von 2,5 Milliarden Euro. Vor allem die Flusskreuzfahrten legten kräftig zu auf 2 200 Kreuzfahrtschiffe. »-Mehr
Bühlertal
Mithilfe der Bürger aus allen drei Kommunen gefragt

27.07.2019
Mithilfe der Bürger gefragt
Bühlertal (ar) - Die Ferienregion Bühl-Bühlertal-Ottersweier arbeitet an einer neuen Wanderwege- und MTB-Konzeption. Die Ideen, die über 20 interessierte Bürger bei einem Workshop im Haus des Gastes formulierten, versprechen mehr Attraktivität für Jung und Alt (Foto: ar). »-Mehr
Baden-Baden
Conchita Wurst ist Stargast

20.07.2019
Conchita Wurst ist Stargast
Baden-Baden (red) - Zum Grand-Prix-Ball im August kommt mit Conchita Wurst ein international erfolgreicher Star des Showgeschäfts ins Kurhaus Baden-Baden. Die von dem Österreicher Tom Neuwirth erschaffene Kunstfigur gewann 2014 den Eurovision-Song-Contest (Foto: Morianz). »-Mehr
Gernsbach
Gernsbach von seiner leckeren Seite

18.07.2019
Pfirsich als Fruchtvorgabe
Gernsbach (galu) - Der Gernsbacher Schleckselwettbewerb geht in die achte Runde. Die vorgegebene Frucht ist der Pfirsich, alle Sorten sind erlaubt. Einziges Kriterium: die Pfirsiche müssen aus der Region stammen. Ansonsten sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt (Foto: L. Gangl). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Viele Bürger empfinden die Verwaltungssprache als zu kompliziert. Würden auch Sie sich einfachere Formulierungen auf Ämtern wünschen?

Ja, oft.
Ja, manchmal.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz