https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Formfehler bei der Wahl
Formfehler bei der Wahl
19.08.2019 - 00:00 Uhr
Gernsbach (vgk) - Einen Formfehler korrigierten am vergangenen Freitag die Mitglieder des Bezirksimkervereins Gernsbach mit der neuerlichen Wahl ihres Vorsitzenden und seines Stellvertreters.

Notwendig wurde die außerordentliche Jahreshauptversammlung auf Anraten des Vereinsregistergerichts in Mannheim . Dieses monierte, dass der neugewählte Vereinsvorsitzende Harald Gartner und dessen Stellvertreter Peter Geppert nicht mit der dafür notwendigen Mehrheit aller rund 60 Vereinsmitgliedern gewählt wurden. Laut Satzung müssen davon 50 Prozent an der Abstimmung teilnehmen.

Bei der Abstimmung am Freitagabend verlief dann alles regelkonform. Die Bienenfreunde erkannten die Wichtigkeit des Termins und nahmen in ausreichender Zahl an der Versammlung teil. In großer Einmütigkeit sprachen sie Gartner und Geppert erneut ihr Vertrauen aus.

Zu Zukunftsaufgaben erklärte der Vorsitzende den Abgleich der Adressen, die Einteilung der Bienensachverständigen und die Erneuerung der Satzung, um derlei Fehler zukünftig zu vermeiden.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Oppenau
Honigernte halbiert sich

19.08.2019
Honigernte halbiert sich
Oppenau (red) - Die Honigernte in Deutschland hat sich im Frühjahr wegen des schlechten Wetters mehr als halbiert. Nur 10,3 statt 21 Kilogramm fielen im Schnitt je Bienenvolk an. Der Oppenauer Imker Christoph Koch (Foto: von Dewitz/dpa) sprach vom schlechtesten Jahr seit 1975. »-Mehr
Mayen
Magere Honigernte im Südwesten

17.08.2019
Magere Honigernte im Südwesten
Mayen (lsw) - Die Imker in Baden-Württemberg haben in diesem Frühjahr einen heftigen Ernteeinbruch verkraften müssen. Im Schnitt brachte jedes abgeerntete Bienenvolk in der Frühtracht nur 10,8 Kilogramm Honig ein - mehr als ein Drittel weniger als vor einem Jahr (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Imker hadern mit Volksbegehren

18.07.2019
Imker hadern mit Volksbegehren
Stuttgart (lsw) - Die Imker im Land fürchten negative Konsequenzen vom geplanten Volksbegehren gegen das Artensterben. "Einige Dinge sind nicht so, wie man sie sich vorstellt", sagte Ulrich Kinkel, Präsident des Landesverbands Württembergischer Imker (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Keine Entwarnung für Imker

22.06.2019
Bienensterben auch in der Region
Baden-Baden (up) - Auch wenn das Thema PFC bei den Imkern in der Region bislang keine Probleme bereitet, drohen den Bienen andere Gefahren. Über diese berichtet der Vorsitzende des Kreisimkervereins Baden-Baden, Günter Kolb (Foto: up), im BT-Gespräch. »-Mehr
Baden
Dolmetscher werden Wiesenpaten

15.06.2019
Dolmetscher als Wiesenpaten
Baden-Baden (nie) - Der Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ), Landesverband Baden-Württemberg, ist Blumenwiesenpate im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord. Exemplarisch hat Lilli Wahli vom Naturpark in Steinbach die Patenschaftsurkunde überreicht (Foto: Ernst). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Leistungen der Schüler im Südwesten sind in den Naturwissenschaften mittelmäßig. Was war Ihr Lieblingsfach?

Naturwissenschaften.
Geisteswissenschaften.
Sport.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz