https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Leichtathleten feiern Jubiläum
Leichtathleten feiern Jubiläum
28.08.2019 - 00:00 Uhr
Forbach/Weisenbach (mar) - Seit einem halben Jahrhundert bilden die Murgtäler Leichtathleten eine Gemeinschaft. Das Jubiläum 50 Jahre LAG Obere Murg wird am 19. und 20. Oktober gefeiert.





Nachdem lange Zeit unklar war, ob die Festhalle Langenbrand zu diesem Termin genutzt werden kann, gab mittlerweile die Gemeinde Forbach grünes Licht für die Festlichkeiten. 1969 wurden von den Abteilungsleitern der Vereine TV Langenbrand, TV Bermersbach, TV Forbach und TV Au Gespräche geführt, um die Leichtathleten dieser Gemeinden zu einer starken Wettkampfgemeinschaft zusammenzuführen.

1970 starteten die Sportler erstmals unter dem Namen LAG Obere Murg. 1989 schlossen sich die Leichtathleten des TV Weisenbach der LAG an und verstärkten damit die Gemeinschaft.

2019 ist nun die 50. Wettkampfsaison der LAG. Auch in diesem Jahr zeigte sich deutlich, dass ohne die Gemeinschaft das Überleben der Leichtathletik nicht möglich ist. Viele ältere Sportler wissen, wie viele Leichtathletikabteilungen es im Murgtal gab, die heute nicht mehr existieren oder nur noch ein Schattendasein führen. Die LAG Obere Murg jedoch ist immer noch eine feste Größe. Ihre Wettkämpfer sind bis auf Bundesebene unterwegs und erreichen dort vordere Platzierungen. Wichtig ist dabei die Pflege des Mannschaftskampfs. So stellt die LAG in diesem Jahr Mannschaften im Schüler-, Jugend-, Aktiven- und Seniorenbereich.

Bei einem Galaabend am Samstag, 19. Oktober, zu dem auch alle Ehemaligen eingeladen sind, wird Rückblick gehalten und gefeiert.

Am folgenden Tag, 20. Oktober, findet die große Laufveranstaltung mit dem 15-Kilometer-Panoramalauf, dem sechs Kilometer langen Murglauf, dem Straßenlauf für Kinder und dem Bambinilauf statt. Seit mehreren Jahren wird auch eine zehn Kilometer lange Nordic-Walking-Strecke angeboten. Die Anmeldung für die Laufveranstaltung ist bereits freigeschaltet. Meldungen können unter www.lag-obere-murg.de bereits erfolgen .

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
´Laufen, lachen, winken´ gehören zum Alltag

28.08.2019
Zu Besuch bei der Zwetschgenhoheit
Bühl (sre) - An Krönchen und Abendkleid ist Jessica Stiefel gewöhnt: Seit gut einem Jahr ist sie die amtierende Bühler Zwetschgenkönigin - und hat dabei schon einiges erlebt. In ihrer Position vertritt sie nicht nur die Zwetschge, sondern auch die Stadt Bühl (Foto: Reith) »-Mehr
Gaggenau
Stört das Wohnen das Gewerbe?

28.08.2019
Wohnen kontra Gewerbe?
Gaggenau (tom) - Wohnraum schaffen ist eines der zentralen Ziele der Gaggenauer Kommunalpolitik. Deshalb treibt die Stadt die Überplanung einer bisherigen Gewerbefläche an der Viktoriastraße voran. Doch ein Kfz-Betrieb sieht sich in seiner Existenz gefährdet (Foto: Walter). »-Mehr
Iffezheim
Fußball trifft Galopp

28.08.2019
Hoffnungen ruhen auf Folie de Louise
Iffezheim (red) - Die Iffezheimer Rennbahn steht ganz im Zeichen von Blau-Weiß und viele Fans hoffen auf einen Heimsieg des populärsten Iffezheimer Rennpferdes im sportlich wichtigsten Rennen des Tages. Am "KSC-Renntag" ruhen die lokalen Hoffnungen auf Folie de Louise (Foto: fso). »-Mehr
Baden-Baden / Rastatt
Festungsmonumente öffnen ihre Tore

28.08.2019
Festungswerke öffnen ihre Tore
Baden-Baden/Rastatt (vn) - Mit Ausbruch des Zweiten Weltkriegs am 1. September vor 80 Jahren wurde der Oberrhein Frontgebiet. Zur Erinnerung an die umfassenden Evakuierungen der Bevölkerung auf beiden Seiten des Flusses öffnen zahlreiche Festungswerke ihre Tore (Foto: dpa). »-Mehr
Linz
Bereit für den Showdown

28.08.2019
Bereit für den Showdown
Linz (dpa) - Starker Start, entspanntes Finish - der Deutschland-Achter hat bei der WM gleich im Vorlauf seinen Titelanspruch untermauert. Weniger rund lief es dagegen in anderen Bootsklassen. Für eine Crew ist der Kampf um das direkte Olympia-Ticket bereits zu Ende (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Leistungen der Schüler im Südwesten sind in den Naturwissenschaften mittelmäßig. Was war Ihr Lieblingsfach?

Naturwissenschaften.
Geisteswissenschaften.
Sport.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz