https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Vierbeiner bestreiten Wettkampf
Vierbeiner bestreiten Wettkampf
31.08.2019 - 00:00 Uhr
Gaggenau (red) - Manfred Schmalzbauer und Andreas Würz vom Verein Hundefreunde Gaggenau waren mit ihren Vierbeinern bei der diesjährigen Landessiegerprüfung des südwestdeutschen Hundesportverbandes in Villingen-Schwenningen angetreten. An zwei Wettkampftagen wurden die Sparten Fährte, Unterordnung und Schutzdienst absolviert.

37 Hundeführer waren angereist, um die entsprechenden Platzierungen zu erreichen, die eine Qualifikation zur deutschen Meisterschaft bedeuten, darunter Schmalzbauer mit Malinois "Zico von Löwenfels" und Würz mit Malinois "Iacco von den Unbestechlichen".

Am Ende des Wettkampfes erreichte Schmalzbauer den achten Platz und damit die direkte Qualifikation für die deutsche Meisterschaft Ende September in Karlsdorf-Neuthard. Würz landete ebenfalls auf einem Qualifikationsplatz (Platz 14), verfehlte aber in einer Sparte die erforderliche Mindestpunktzahl um zwei Punkte.

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hält Rechtschreibunterricht in digitalen Zeiten für nicht mehr so wichtig. Sehen Sie das genauso?

Ja.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz