https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Drei neue Pfarrer für Gaggenau
Drei neue Pfarrer für Gaggenau
23.09.2019 - 00:00 Uhr
Gaggenau (tom) - Die Zeit der Vakanzvertretung in der evangelischen Gemeinde neigt sich dem Ende entgegen: Drei Geistliche werden im Herbst ihren Dienst antreten. Dies hat gestern Jutta Walter bestätigt; sie ist Vorsitzende des Kirchengemeinderats.

Das Pfarrer-Ehepaar Nicola und Hartmut Friedrich werde seinen ersten Gottesdienst in Gaggenau am 27. Oktober halten. Die offizielle Einführung ist für den 10. November terminiert - zusammen mit dem ebenfalls neuen Pfarrer Alexander Kunick.

Alle drei arbeiten bislang in zwei Gemeinden in Pforzheim und wechseln nun ins Murgtal. Jutta Walter: "Das war für mich ein entscheidender Punkt, dass wir von einer guten Zusammenarbeit im Pfarrbüro ausgehen können." Näheres über die Arbeitsteilung werde am Donnerstag im Rahmen eines Pressegesprächs bekannt gegeben. Mit dem Wechsel endet die Dienstzeit von Pfarrerin Annette Stepputat in Gaggenau. Sie wird nach ihrem letzten Gottesdienst am 13. Oktober die nun frei werdenden Gemeinden in Pforzheim betreuen. Stepputat hatte zum November 2018 als "Springerin" die Vakanzverwaltung in Gaggenau übernommen. Diese Funktion hatte zuvor vier Monate lang Pfarrer Martin Knebel ausgeübt.

Pfarrer Ralf Velimsky war 2017 in den Ruhestand verabschiedet worden; seine Kolleginnen Andrea Kampschröer und Helga Lamm-Gielnik hatten Gaggenau 2018 verlassen. Die Zusammenarbeit der beiden hauptamtlichen Pfarrerinnen hatte sich als "sehr schwierig" erwiesen.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Loffenau
Ein Feuerwerk der Integration

23.09.2019
Ein Feuerwerk der Integration
Loffenau (vgk) - Das Haus des Gastes ist mit Besuchern brechend voll, angelockt von einem bunten, vielfältigen kulturellen Programm und Kulinarik aus aller Welt. Die Organisatoren zeigen sich von der Resonanz begeistert, die zum "Fest der Kulturen" von ihnen nie erwartet wurde (Foto: vgk). »-Mehr
Karlsruhe
Gottesdienst auch für Haustiere

22.09.2019
Gottesdienst auch für Haustiere
Karlsruhe (dpa/lsw) - Zu einem besonderen Gottesdienst sind Menschen und ihre Haustiere in Karlsruhe zusammengekommen. Rund 80 Hunde, eine Katze, ein Kaninchen und sogar ein Sperling im Käfig sind mit ihren Besitzern von einem Pfarrer in Karlsruhe gesegnet worden (Foto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Gottesdienst für Mensch und Tier

21.09.2019
Gottesdienst für Mensch und Tier
Karlsruhe (lsw) - Zu einem ganz besonderen Gottesdienst sind am Samstag Menschen und ihre Haustiere vor der Citykirche St. Stephan in Karlsruhe zusammengekommen. Einige wurden dabei auch nass. Der Erlös der Spenden und Bewirtung geht an das Tierheim (Foto: dpa). »-Mehr
Weisenbach
Mehr als Bollenhut und Kuckucksuhr

19.09.2019
Schwarzwaldfest im Künstlerhaus
Weisenbach (mm) - Heimat ist mehr als Bollenhut und Kuckucksuhr. Davon können sich die Besucher des Schwarzwaldfests im Haus Rossmeisl am 21. und 22. September überzeugen. Senja Haitz und weitere Kunsthandwerker zeigen im Künstlerhaus ihre Arbeiten (Foto: kv). »-Mehr
Loffenau
Für Austausch und Begegnungen innerhalb der Gemeinde

18.09.2019
Fest der Kulturen in Loffenau
Loffenau (galu) - Ein bislang einmaliges Fest hat ein Komitee des Arbeitskreis Integration (AKI) in Loffenau auf die Beine gestellt: Zum Auftakt der Interkulturellen Wochen wird am Samstag, 21. September, das Fest der Kulturen in der Gemeindehalle stattfinden (Foto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Leistungen der Schüler im Südwesten sind in den Naturwissenschaften mittelmäßig. Was war Ihr Lieblingsfach?

Naturwissenschaften.
Geisteswissenschaften.
Sport.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz