www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Lamparth fühlt sich "gut eingetaktet"
Lamparth fühlt sich 'gut eingetaktet'
28.10.2019 - 00:00 Uhr
Von Hartmut Metz

Loffenau - Die Pleite von Reiseriese Thomas Cook hat zumindest in einem Fall ihr Gutes: Das kongeniale Duo feiert am Donnerstag jetzt doch gemeinsam den 70. Geburtstag von Georg Lamparth nach. Ursprünglich wollte Loffenaus Altbürgermeister Erich Steigerwald diese Woche in der Türkei in Urlaub weilen - jetzt ist er aber mit von der Partie, wenn seine "beste rechte Hand", wie er das Rathaus-Urgestein beim Abschied 2016 gepriesen hatte, seinen heutigen Ehrentag mit Familien, Freunden und ehemaligen Kollegen groß nachfeiert.

Dass Steigerwald fast nicht gekommen wäre, daran gibt sich Lamparth selbst die Schuld: "Ich zögerte lange bei der Planung. Aber dann beschloss ich doch, nach meinem 50. Geburtstag auch den 70. zu feiern. Aller guten Dinge sind dann drei, zusammen mit meinem Ausstand aus dem Rathaus", in dem der zweifach diplomierte Verwaltungswirt 43 Jahre lang als Amtsleiter alles am Laufen gehalten hatte.

Seinen runden Geburtstag feiert Lamparth heute "im kleinen Kreis", bevor vor dem Feiertag die große Sause ansteht. Die sechs Enkel, die gestern auch schon beim Opa vorbeischauten, kommen dann wieder mit ihren Eltern. Lamparth geht es deshalb "sehr gut. Ich bin gesundheitlich gut drauf und fit für die nächsten Jahre", sagte er gestern.

Seinen Hobbys kann der Jubilar deshalb so frönen, wie er es vor drei Jahren bei seinem Abschied aus dem Rathaus geplant hatte: "Ich spiele jeden Donnerstag mit unserer Senioren-Clique Tennis. Das ist ein fester Termin in meinem Kalender. Mit dem Skifahren klappt es ebenso, wenn auch eingeschränkter als früher."

Der frühere Tausendsassa räumt ein, dass es "natürlich eine Umstellung war, aus dem Berufsleben auszuscheiden. Aber ich bin mittlerweile gut eingetaktet", findet Lamparth. Wenn ihn das Rathaus jedoch ruft - so wie dieses Jahr bei den Wahlen - springt er gerne ein. Gleiches gilt für die Wahlen zum Kirchenrat. "Ich freue mich, wenn ich mal wieder was zu sagen habe", meint der 70-Jährige augenzwinkernd.

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Rund 71 Prozent der Bundesbürger sind laut einer aktuellen Umfrage mit der Amtsführung von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zufrieden. Sie auch?

Ja, sehr.
Ja.
Eher nicht.
Nein.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz