https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Funkloch bald geschlossen
Funkloch bald geschlossen
29.10.2019 - 00:00 Uhr
Gaggenau (red) - In Oberweier wurden Voraussetzungen geschaffen, dass die Funklochzeiten der Vergangenheit angehören. Die Telekom errichtete vergangene Woche auf dem Nebengebäude des Rathauses einen Mobilfunkmasten. Wenn alles klappt, kann die Telekom hier ab Anfang 2020 vollen Mobilfunk mit GSM und LTE anbieten, berichtet die Stadtverwaltung. Schon vor gut 20 Jahren wollte die Telekom in Oberweier einen Mobilfunkmasten bauen, was damals abgelehnt wurde. Seitdem hat sich vieles geändert. Oberweier hat ein großes Baugebiet erhalten, viele Menschen sind zugezogen, der Wunsch nach verlässlichem Mobilfunk wuchs.

Erleichtert sei auch die Telekom, dass das Funkloch durch Unterstützung der Stadt nun geschlossen werden konnte und Oberweier eine Mobilfunkversorgung geboten werden kann. In Sulzbach genießen die Bürger bereits seit gut einem Jahr die Vorteile des schnellen Internets .

Aufgespießt

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Funkloch-Jagd im Grobbachtal

28.11.2019
Funkloch-Jagd im Grobbachtal
Baden-Baden (fvo) - Es ist einer der letzten weißen Flecken im kurstädtischen Mobilfunk und er soll bald verschwinden: Die Stadt will das Funkloch im Gebiet Grobbachtal/Bütthof/Grobbachhöfe schließen und beteiligt sich daher an einer Telekom-Kampagne (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Laut Naturschutzverbänden können immer weniger Menschen Arten bestimmen. Halten Sie es für sinnvoll, vermehrt Artenkunde im Schulunterricht zu lehren?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz