https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Petra Schiel und Vito Salemi Stadtkönigspaar 2019
Petra Schiel und Vito Salemi Stadtkönigspaar 2019
26.11.2019 - 00:00 Uhr
Gernsbach (kw) - Das Stadtkönigsschießen, ein Wettbewerb der Schießsportwoche beim Schützenverein Obertsrot, erfreute sich auch 2019 wieder einer regen Teilnahme und bester sportlicher Leistungen der Hobbyschützen aus dem Stadtbezirk und der Region.

Im Kampf um die königliche Würde mussten die Teilnehmer mit der Luftgewehr-Auflage zwei Schüsse möglichst genau ins Zentrum platzieren. Der beste Treffer wurde gewertet. Bei diesem Wettbewerb blieb der Monitor der Luftgewehranlage jedoch dunkel, damit das Ergebnis um die Stadtmajestäten bis zur Siegerehrung geheim und so die Spannung um die Majestäten gehalten werden konnte.

111 Schützinnen und Schützen eiferten um die Krone und wollten eine der von der Sparkasse Rastatt-Gernsbach und der Stadt Gernsbach gestifteten Scheiben als Trophäe mit nach Hause nehmen. Mit guten Ergebnissen warteten sowohl die Damen als auch die Herren auf.

So schossen von den 33 Teilnehmerinnen neun eine Zehn oder mehr hinter dem Komma; und von den 78 Herren übertrafen stattliche 32 die Zehnermarke, sodass in beiden Klassen die Teiler-Wertung angewendet werden musste. Hier entscheidet der Abstand vom Scheibenzentrum zum eigentlichen Trefferzentrum in Hundertstelmillimetern, sodass eine noch präzisere Wertung als die herkömmliche Zehntelwertung erreicht werden kann.

Die Kür des Stadtkönigspaars im Rahmen der Siegerehrung der Schießsportwoche nahm Sportwartin Sabine Bauer vor. Unterstützt wurde sie dabei von Ortsvorsteher Walter Schmeiser, der die Königsscheiben und Medaillen überreichte.

Bei den Damen traf Petra Schiel mit einem 63,0 Teiler (10,7) am sichersten ins Schwarze und wurde zur Stadtschützenkönigin 2019 gekürt. Als erste Prinzessin avancierte Birgit Haas, die einen 74,4 Teiler (10,7) erzielte, und Jutta Rheinschmidt wurde mit einem 102,7 Teiler (10,5) zweite Prinzessin.

Bei den Herren war Vito Salemi nicht zu schlagen. Mit einem traumhaften Treffer, einem 10,0 Teiler (10,9), wurde er Stadtschützenkönig 2019. Vincent Kast erzielte einen 39,1 Teiler (10,8), wofür er zum ersten Ritter gekürt wurde, und knapp danach folgte Eric Barthel mit einem 43,8 Teiler (10,8) als zweiter Ritter.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Ottersweier
Mit ´Ritterrüstung´ einen ´wilden Abend´ gestaltet

14.11.2019
Handel & Gewerbe besucht Firmen
Ottersweier (tph) - Mit Routine und Präzision zerlegt der junge Fleischer und Lebensmitteltechniker ein Wildschwein. Zuschauer sind die Mitglieder des Ottersweierer Vereins "Handel & Handwerk", einer Vereinigung von örtlichen Unternehmen (Foto: Fuß). »-Mehr
Bühl
TTV-Pechvogel Marc Küpferle

05.11.2019
Erster Punkt für TV Bühl
Bühl (ti) - Tischtennis-Verbandsligist TV Bühl errang im Heimspiel gegen den TTC Willstätt mit einem 7:7 den ersten Punktgewinn in der laufenden Saison. Im ersten Spiel gegen den Tabellenführer Suggental lag lange eine Überraschung in der Luft, am Ende ging die Partie mit 6:8 verloren (Foto: toto). »-Mehr
Karlsruhe
Auf dem Weg zum klimaneutralen ´Fest´

18.07.2019
Ein Hauch von Woodstock
Karlsruhe (win) - Beim "Fest" kommen auch die Nostalgiker auf ihre Kosten: Im Bereich der DJ-Bühne wurde die legendäre Woodstock-Bühne im Maßstab 1:3 originalgetreu wieder aufgebaut. Großformatige Fotos wecken die Erinnerungen an das Festival vor 50 Jahren (Foto: win). »-Mehr
Ottersweier
Frisches Obst in Hülle und Fülle: Renate und Wilfried Schababerle mit Enkel Leonard in ihrem Hofladen. Foto: Eiermann

26.09.2012
Hofverkauf hat eine rund 50-jährige Tradition
Ottersweier (jo) - Der Hofladen der Schababerles ist seit 50 Jahren eine Größe in Ottersweier. Früher deckten sich die Besucher mit Hähnchen ein. Heute sind Obst, Eier und Geflügel die Standbeine des Betriebs - in jüngerer Vergangenheit ergänzt durch Zier- und Speisekürbisse (Foto: jo). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Etwa jeder zweite Kunde in Deutschland nimmt nach einem Einkauf den Kassenbon mit. Stecken Sie die Auflistung ein?

Ja, immer.
Manchmal.
Nur wenn es um eine Garantie geht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz