https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Heike Kast und Thomas Mungenast treffsicher
Heike Kast und Thomas Mungenast treffsicher
17.12.2019 - 00:00 Uhr
Weisenbach (rag) - Die wichtigste Veranstaltung im Vereinsjahr eines Schützenvereins ist die Königsproklamation. Der Weisenbacher Schützenverein hatte dazu am Samstag seine Mitglieder in das Schützenhaus eingeladen. Bevor die Ergebnisse bekannt gemacht wurden, konnten sich die Anwesenden das Abendessen schmecken lassen.

Die Vorstandschaft machte es spannend, zuerst wurden die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft verkündet. Im KK-Standard, je zehn Schuss liegend, stehend und knieend, schoss sich Thomas Mungenast mit 251 Ringen auf den dritten Platz. Sabine Wunsch kam mit 254 Ringen auf Platz zwei und mit 265 Ringen erreichte Edgar Bleier den ersten Rang. Bei KK-liegend 60 Schuss erreichte Kosmas Wunsch mit 553 Ringen Platz drei, Jürgen Burkhardt mit ebenfalls 553 Ringen den zweiten Platz und Volker Kast mit 571 Ringen Platz eins.

Nach einer Pause kürten die Vorstände den weiblichen Schützenadel. Am Wettbewerb hatten fünf Damen teilgenommen, zwei Schuss wurden auf die Scheibe abgegeben, gewertet wurde das beste Ergebnis. Mit neun Ringen und einem 861-Teiler landete Monika Roller auf dem dritten Rang, Sabine Wunsch erreichte mit einem Zehner und einem 176-Teiler Platz zwei. Schützenkönigin 2019 darf sich Heike Kast nennen. Mit einem Zehner und einem 108-Teiler hatte sie den besten Treffer gesetzt.

14 Schützen beteiligten sich am Wettbewerb der Herren. Mit einem Zehner und einem 363-Teiler wurde Björn Armbruster Dritter. Edgar Bleier kam mit zehn Ringen und einem 214-Teiler auf Platz zwei. Neuer Schützenkönig ist Thomas Mungenast, er schoss einen Zehner mit einem 112-Teiler. Die neuen Hoheiten bekamen die Königscheiben ausgehändigt und die Königsketten umgehängt.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Regionale Produkte als Besuchermagnet

16.09.2019
Besuchermassen auf Bauernmarkt
Bühl (urs) - Wahre Besuchermassen waren am Samstag auf dem Bühler Bauernmarkt anzutreffen. Dort wurde an zahlreichen Ständen eine immense Vielfalt regionaler und saisonaler Produkte präsentiert. Aber auch Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Mobilität waren Themen (Foto: urs). »-Mehr
Sasbachwalden
Auch Hoheiten helfen beim Schmücken der Wagen

14.09.2019
Neue Weinkönigin in Sasbachwalden
Sasbachwalden (sp) - Der "Alde Gott" bekommt mit Alina Bohnert eine neue Weinkönigin. Die 18-jährige "Saschwallerin" aus dem Büchelbach wird nach ihrer Krönung beim Erntedank- und Weinfest am 5. Oktober die 24. Weinkönigin in der Geschichte der Winzergenossenschaft. »-Mehr
Bühl
Überregionalen Ruf gefestigt

11.09.2019
Festbilanz fällt positiv aus
Bühl (gero) - Ganz auf der Sonnenseite stand die 72. Auflage des Bühler Zwetschgenfests dann doch nicht. Vor allem am Samstag- und Sonntagabend verhagelte der Regen die Stimmung und die Umsatzerwartungen. Dafür war der Umzug am Umzug erfrischend kreativ (Foto: Margull). »-Mehr
Bühl
Zwei wilde Mäuse nicht zu bremsen

07.09.2019
Zwei Hoheiten als wilde Mäuse
Bühl (gero) - Sie zählen vielleicht zu den furchtlosesten Hoheiten, die jemals die Stadt repräsentierten: Zwetschgenkönigin Jessica Stiefel und Weinkönigin Alisa Burkart. Ihre Gefühle dürften Achterbahn gefahren sein, als sie gestern in das Fahrgeschäft "Wilde Maus" stiegen (Foto: Margull). »-Mehr
Bühl
´Laufen, lachen, winken´ gehören zum Alltag

28.08.2019
Zu Besuch bei der Zwetschgenhoheit
Bühl (sre) - An Krönchen und Abendkleid ist Jessica Stiefel gewöhnt: Seit gut einem Jahr ist sie die amtierende Bühler Zwetschgenkönigin - und hat dabei schon einiges erlebt. In ihrer Position vertritt sie nicht nur die Zwetschge, sondern auch die Stadt Bühl (Foto: Reith) »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Experten befürchten, dass sich das Coronavirus weiter ausbreiten könnte. Haben Sie Angst vor der Lungenkrankheit?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz