Karton- und Verpackungsherstellung hautnah

Bei laufender Produktion machen sich rund 630 Teilnehmer ein Bild von der Karton- und Verpackungsherstellung bei Baden Board in Obertsrot und Weisenbach. Foto: Götz

Gernsbach (red) - Gemeinsam mit ihren Beschäftigten, deren Familien und den ehemaligen Mitarbeitern des Unternehmens feierte die Firma Baden Board GmbH mit den Werkteilen Baden Karton (Obertsrot) und Baden Packaging (Weisenbach) den Aufbruch in eine eigenständige Zukunft sowie die erfolgreichen ersten 100 Tage unter neuem Eigentümer. Das teilt das Unternehmen mit.

Bei strahlend blauem Himmel hatten die beiden Betriebsteile Karton&Packaging am Samstag ihre Türen für die Gäste geöffnet. Bei laufender Produktion konnten sich die 630 Teilnehmer ein Bild von der Karton- und Verpackungsherstellung machen. Bei Rekordtemperaturen, reichhaltigem Essensangebot und Unterhaltungsprogramm für die Kleinsten wurde der Tag für alle zu einem großen Erlebnis, heißt es in der Mitteilung weiter.

Ende Mai wurde der Verkauf der Gernsbacher Betriebsteile der ehemaligen Smurfit Kappa an die Münchner Livia Group bekanntgegeben (wir berichteten). Das Unternehmen blickt eigenen Angaben zufolge nun positiv in eine eigenständige Zukunft. Mit der Wiedereinführung der beiden altbekannten Marken "Baden Karton" und "Baden Packaging" begebe sich das Unternehmen auf den Weg zu neuer Stärke und verspricht, ein verlässlicher Partner für seine Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten zu bleiben. Mit Investitionen am Standort habe Baden Board bereits damit begonnen, die Produktion zu modernisieren, die hauseigenen Produkte zu verbessern und habe damit den Grundstein für die erfolgreiche Zukunft der beiden Werke gelegt.

Die Baden Board GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit rund 300 Mitarbeitern mit Sitz in Gernsbach. Im Betriebsteil "Baden Karton" werden jährlich rund 150000 Tonnen Faltschachtelkarton für die Lebensmittel- und Konsumgüterindustrie aus 100 Prozent Altpapier gefertigt. Der Betriebsteil "Baden Packaging" ist Verpackungsspezialist und Hersteller von innovativen Verpackungslösungen aus Karton. Jährlich werden dort rund 60000 Tonnen Faltschachtelkarton zu bedarfsgerechten Verpackungen für Kunden der Food-, Non-Food und Getränkeindustrie verarbeitet.

zurück