Bunter Wasserparcours auf dem Marktplatz

Bunter Wasserparcours auf dem Marktplatz

Gaggenau (for) - Trotz strahlendem Sonnenschein stand der Gaggenauer Marktplatz gestern von 15 bis 18 Uhr unter Wasser: Rund um den Brunnen herrschte buntes Treiben, denn für die zweite City-Sause hatte das Gaggenauer Kulturamt gemeinsam mit dem Spieledrachen Freiburg einen bunten Wasserparcours mit mehreren Stationen für die Kinder aufgebaut.

Während die einen mit Holzbrettern unter den Füßen im Wasserski gegeneinander antraten, stellten andere ihr Talent im Kugelfischejagen auf die Probe. Dabei galt es, in einem Team so schnell wie möglich einen gefüllten Wasserballon zum Platzen zu bringen.

Für Freude bei den jüngeren Gästen sorgte vor allem die Riesen-Rutsche, die zu rasanten Berg- und Talfahrten mit einer Holzkiste einlud. Abseits der Spielolympiade konnten kleine Techniker an der Wasserbaustelle mit Pumpstationen, Becken, 100-Meter-Wasserrohren und archimedischen Schrauben herumwerkeln und Staudämme bauen. Währenddessen wurde in der Schiffle-Werkstatt fleißig gesägt, gehämmert und geklebt, um Segelboote zu kreieren. Auch die ansässigen Einzelhändler beteiligten sich an der Spielaktion.

Noch an zwei weiteren Freitagen im August lädt das Ferienspaßteam zur City-Sause ein: Am 16. August dreht sich alles um Musik und Klang. Das mobile Musikmuseum Düsseldorf baut einen riesigen Klangkanal auf. Außergewöhnliche Instrumente warten darauf, dass ihnen Töne entlockt werden.

Die Lese-Sause hat am 23. August Premiere: Aktionen rund um Lesen, Buch und Papier sind geplant. Auch der Murgpark wird in die Aktivitäten eingebunden. Die Veranstaltung ist eine Gemeinschaftsaktion von Kulturamt, Stadtbibliothek und der Buchhandlung Bücherwurm.

zurück