http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Drängler startet riskantes Überholmanöver
Drängler startet riskantes Überholmanöver
07.12.2017 - 16:51 Uhr
Sinzheim (red) - Die Polizei fahndet nach einem rüpelhaften Autofahrer, der am Mittwochabend auf der Landstraße von Sinzheim in Richtung Steinbach unterwegs war.

Den Angaben einer vorausfahrenden Autofahrerin zufolge fuhr der männliche Audi-Fahrer ihr zum Teil so dicht auf, dass die 18-Jährige die Abblendlichter des Dränglers nicht einmal mehr im Rückspiegel sehen konnte. Außerdem hätte der Mann mehrfach die Lichthupe betätigt.

Auf Höhe des Sportplatzes soll der ungehaltene Fahrer dann zu einem riskanten Überholmanöver angesetzt haben, berichtet die Polizei. Die junge Frau musste stark abbremsen, um dem Audi-Fahrer das Einscheren in die Fahrspur zu ermöglichen, bevor es zu einem Frontalzusammenstoß mit dem Gegenverkehr gekommen wäre. Die Beamten des Polizeireviers Bühl haben die Ermittlungen aufgenommen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Iffezheim
Riskantes Überholmanöver

05.12.2017
Riskantes Überholmanöver
Iffezheim (red) - Ein Audi-Fahrer hatte es am Sonntag wohl so richtig eilig und unternahm auf der B 500 unweit der L 75 bei Iffezheim ein gefährliches Überholmanöver auf der Gegenfahrbahn. Dumm nur, dass er auch einen Streifenwagen der Polizei hinter sich ließ (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Immer mehr Kantinen setzen laut einer Erhebung des Hotel- und Gaststättenverbands auf Biokost und regionale Produkte. Wäre Sie bereit, dafür mehr zu bezahlen?

Ja.
Nein.
Ich esse in keiner Kantine.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen