BT deaktiviert Facebook-Seite
BT deaktiviert Facebook-Seite
14.06.2018 - 20:35 Uhr
Baden-Baden (red) - Der Verlag Badisches Tagblatt wird seine Facebook-Seite vorübergehend deaktivieren. Hintergrund ist die datenschutzrechtliche Unsicherheit, die durch ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) entstanden ist. Der EuGH hatte am 5. Juni entschieden, dass alle Betreiber von Facebook-Seiten für mögliche Datenschutzverstöße von Facebook haftbar gemacht werden können.

Die Ende Mai in Kraft getretene Datenschutz-Grundverordnung schreibt den Betreibern von Seiten vor, dass deren Nutzer transparent und in verständlicher Form darüber informiert werden müssen, welche Daten zu welchen Zwecken erhoben und wo und wie diese verarbeitet werden. Dies ist den Betreibern von sogenannten Fanpages auf Facebook (zu der auch der Auftritt des Badischen Tagblatts zählt) aber nicht möglich, da sie selbst nicht genau wissen, welche Daten von Facebook bei der Nutzung erhoben und wie verarbeitet werden.

Deaktivierung am Freitag

Das Badische Tagblatt wird deshalb seine Facebook-Seite im Laufe des Freitags, 15. Juni, vorübergehend deaktivieren. Der Verlag bedauert diese Entwicklung, die außerhalb seines Einflussbereiches liegt, und plant eine erneute Aktivierung des Kanals nach Klärung der ungelösten Rechtsfrage.

Homepage nicht betroffen

Die Homepage des Badischen Tagblatts ist nicht betroffen. Auf ihr wird das BT auch weiterhin aktuell berichten.

www.badisches-tagblatt.de

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
´Ich wünsche mir die Fintierer wieder zurück´

14.06.2018
Wir brauchen Individualisten am Ball
Baden-Baden (red) - Es geht endlich los! Der Ball rollt ab heute bei der Fußball-WM in Russland. Dietmar Blicker, Hochschulsportleiter am KIT wird das Spektakel begleiten und in seiner WM-Kolumne den wichtigsten Fragen rund um das Ereignis auf den Grund gehen (Grafik: BT). »-Mehr
Stuttgart
Gutachten zum Lehrereinsatz wird vorgestellt

14.06.2018
Gutachten zum Lehrereinsatz
Stuttgart (lsw) - Das lang erwartete Gutachten des Landesrechnungshofes zum besseren Lehrereinsatz an den Schulen in Baden-Württemberg wird an diesem Donnerstag der Landesregierung übergeben. Die Datenerhebung hatte sich deutlich schwieriger gestaltet als gedacht (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Maßarbeit ist gefragt: Das Nahwärmenetz wird über die Murg hinweg ausgebaut. Dafür werden die Leitungen an der Hindenburgbrücke befestigt.  Foto: Star-Energiewerke

14.06.2018
Wärmeleitungen werden verlegt
Rastatt (red) - Maßarbeit ist derzeit an der Hindenburgbrücke gefragt: Dort verlegen die Star-Energiewerke die letzten Meter Wärmeleitungen, die die Quartiere südlich und westlich der Murg verbinden. Dies mit einem großen Aufwand verbunden (Foto: Star-Energiewerke). »-Mehr
Baden-Baden
Jugendliche dürfen hier mehr als nur träumen

14.06.2018
"Pop II Go" wieder in Steinbach
Baden-Baden (ar) - Die Organisatoren des Projekts "Pop II Go" waren zum zweiten Mal auf Stippvisite im Jugendtreff "Lila Villa" in Steinbach und haben dort mit musikbegeisterten und talentierten Jugendlichen gearbeitet. Am 22. und 23. Juni sind sie wieder da. Es gibt eine Aufführung (Foto: ar). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Der neu gewählte Sektionsvorstand mit dem sofort sehr beherzt und souverän agierenden Vorsitzenden Helmut Selbach in der Mitte.  Foto: Hecker-Stock

14.06.2018
Alpenverein: Neuer Vorstand gewählt
Baden-Baden (co) - Weißer Rauch stieg auf beim Deutschen Alpenverein, Sektion Baden-Baden/Murgtal. Nachdem die bisherigen Vorstandsmitglieder allesamt nicht mehr hatten weitermachen wollen, wurde jetzt ein komplett neuer Vorstand gewählt (Foto: Hecker-Stock). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mit einer umfangreichen Videoüberwachung auf öffentlichen Plätzen möchte die Stadt Mannheim die Innenstadt sicherer machen. Sollte es mehr Videoüberwachung in Städten geben?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.

www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz