http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
40.000 Euro Schaden bei Unfall
40.000 Euro Schaden bei Unfall
13.07.2018 - 16:12 Uhr
Bühl (red) - Ein Autofahrer hat am Donnerstagabend auf der L83 bei Bühlertal die Vorfahrt eines anderen Autofahrers übersehen. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem ein Schaden von rund 40.000 Euro entstanden ist.

Der 25 Jahre alter VW-Fahrer war L83 in Richtung Bühlertal unterwegs. An der Kreuzung zur B500 übersah er die Vorfahrt eines 37-jährigen Mercedes-Fahrers. Die beiden Fahrzeuge prallten zusammen.

Verletzt wurde niemand. Allerdings bilanzierten die Bematen des Polizeireviers Bühl einen Gesamtschaden von rund 40.000 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Zeugen für Unfallflucht gesucht

13.07.2018
Zeugen für Unfallflucht gesucht
Baden-Baden (red) - Ein noch unbekannter Fahrer eines mutmaßlich silbernen Autos hat am Donnerstagabend in Baden-Baden einen Unfall verursacht. Dabei entstand der erhebliche Schaden von rund 6.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Kurstädter Wasser wird erheblich teurer

13.07.2018
Kurstädter Wasser wird teurer
Baden-Baden (hez) - Die Baden-Badener müssen wohl ab 1. September deutlich mehr fürs Trinwasser bezahlen. Die Stadtwerke wollen den Mengenpreis um 40 Cent je Kubikmeter anheben. Dann müssten künftig statt 185, Euro pro Kubikmeter 2,25 Euro bezahlt werden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Viele Tageseltern zu schlecht bezahlt

13.07.2018
Viele Tageseltern zu schlecht bezahlt
Stuttgart (lsw) - Viele selbstständige Tagesmütter und Tagesväter bekommen laut einer Studie für ihre Kinderbetreuung nicht genug Geld. Demnach erhalten die Kinderbetreuer in vielen Kommunen Baden-Württembergs einen Stundensatz von 4,50 bis 5,50 Euro (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Wenn die Gullys nicht richtig gereinigt sind, kann bei Starkregen eine Überschwemmung entstehen. Foto: Archiv/Hoffmann

13.07.2018
Gullys zu selten gereinigt
Baden-Baden (hol) - Die Stadt will die Reinigung der Gullys intensivieren. Dafür sollen jährlich 30 000 Euro ausgegeben werden. Verstopfte Gullys waren offenbar eine Ursache dafür, dass bei einem Starkregenwetter Keller in Haueneberstein unter Wasser gesetzt wurden (Foto: cri). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Hochwertiges Material, überhitzte Baukonjunktur: Damit begründet die Verwaltung die Kostensteigerung.  Foto: Mauderer

13.07.2018
Kaiserstraße: Kostenexplosion
Rastatt (ema) - Die Stadtkasse wird von der nächsten Kostenexplosion erschüttert. Nach der drastischen Teuerung des Neubaus Hans-Thoma-Schule muss die Verwaltung jetzt exorbitante Mehrkosten beim Umbau der oberen Kaiserstraße verkünden (Foto: ema). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Kinderlose sollten nach dem Willen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn merklich mehr in die Pflege- und Rentenversicherung einzahlen als Eltern. Finden Sie das gerecht?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz