http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Veränderungen beim DRK-Rettungsdienst
Veränderungen beim DRK-Rettungsdienst
15.09.2018 - 19:30 Uhr
Rastatt (red) - Nach der gescheiterten Fusion der beiden DRK-Kreisverbände Bühl-Achern und Rastatt zeichnen sich konkrete Veränderungen im Bereich des Rettungsdienstes ab.

Die Aufsichtsräte der beiden Kreisverbände haben den Beschluss gefasst, zum 31. Dezember dieses Jahres den Rettungsdienst aus Rastatt an den Kreisverband Bühl-Achern zu übertragen, um dem Kreisverband Rastatt eine entsprechende Zukunftsperspektive zu ermöglichen, teilt das DRK in einer Presseerklärung mit.

Ein entsprechender Antrag sei dem Landesverband Badisches Rotes Kreuz in Freiburg als Träger des Rettungsdienstes zugegangen. Dieser soll in der nächsten Präsidiumssitzung am 24. September hierüber beschließen.

Das DRK schreibt: "Die Zusammenführung der beiden Rettungsdienstbereiche und der Sicherstellungsauftrag in der Notfallrettung gegenüber der Bevölkerung haben für beide Kreisverbände höchste Priorität und zeigen, dass das Rote Kreuz auch weiterhin als starker Partner im Raum Mittelbaden agiert."

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Geschenk zum runden Geburtstag

15.09.2018
Geschenk zum runden Geburtstag
Bühl (sie) - Die evangelische Johannesgemeinde mit Pfarrer Götz Häuser macht sich zu ihrem 50-jährigen Bestehen selbst ein großes und kostspieliges Geburtstagsgeschenk. Seit rund vier Wochen läuft die Neugestaltung des Außenbereichs des Kirchenareals in der Johannesstraße (Foto: sie). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Zukünftig stehen auch die Villengebiete wie die Häuser auf dem Annaberg unter besonderem Schutz. Foto: Archiv/Krekel

15.09.2018
Künftig Schutz auch für Villen
Baden-Baden (hol) - Der Geltungsbereich der kurstädtischen Gesamtanlagenschutzsazung wird um die Villengebiete, wie den Annaberg (Foto: Archiv/Krekel) erweitert. Bislang genoss nur die Bebauung in der Innenstadt den besonderen Schutz. Die Erweiterung wird im Oktober beschlossen. »-Mehr
Freiburg
--mediatextglobal-- ´Wir haben über all die Jahre ein Vertrauensverhältnis aufgebaut´: Jochen Saier (rechts) mit Christian Streich. Foto: dpa

15.09.2018
Jochen Saier im Interview
Freiburg (red) - Seit 2002 ist Jochen Saier (Foto: dpa) beim SC Freiburg tätig. Bis 2013 leitete er die Fußballschule. "Wir haben über all die Jahre ein Vertrauensverhältnis aufgebaut und wissen, wer welche Qualitäten hat", sagt der Sportdirektor über das Verhältnis zu Trainer Christian Streich. »-Mehr
Baden-Baden
Sieben Vertreter aus dem Bezirk Rastatt

14.09.2018
Sieben Vertreter aus dem Bezirk
Baden-Baden (wb) - Mit sieben Vertretern aus dem Bezirk nimmt am Wochenende die Handball-Landesliga den Spielbetrieb auf - mit Phönix Sinzheim II (Foto: toto/Phönix) und der HR Rastatt/Niederbühl zwei Aufsteiger. Zum Favoritenkreis gehört hingegen kein hiesiges Team. »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Topspieler Eduardo Gonzales und seine Ottenauer wären mit einer Punkteteilung schon zufrieden.  Foto: F. Vetter/av

13.09.2018
Spvgg Ottenau eröffnet Saison
Gaggenau (ti) - Weil in der Tischtennis-Badenliga der Männer die eigentliche Eröffnungspartie zwischen Offenburg und Ketsch auf November verlegt wurde, bestreitet nun die Spvgg Ottenau (Foto: av) zu Hause gegen den nordbadischen Konkurrenten Niklashausen das Auftaktspiel. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Kinderlose sollten nach dem Willen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn merklich mehr in die Pflege- und Rentenversicherung einzahlen als Eltern. Finden Sie das gerecht?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz