http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Smart-Fahrer gefährdet Familie
Smart-Fahrer gefährdet Familie
16.04.2019 - 11:06 Uhr

Karlsruhe (red) - Nachdem ein Smart-Fahrer am Sonntag gegen 17.40 Uhr den Fußgängerweg auf der für den Fahrzeugverkehr gesperrten Rheinbrücke dazu nutzte, um von der Pfälzer Seite ins Badische zu gelangen (wir berichteten), ermitteln die Beamten des Polizeireviers Karlsruhe-West nun auch wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Nötigung im Straßenverkehr.

 

Nach bisherigem Kenntnisstand soll der Autofahrer eine dreiköpfige Familie durch ein riskantes Überholmanöver auf dem Fußweg derart gefährdet haben, dass der sechs Jahre alte Sohn von seinem Vater festgehalten werden musste, damit dieser nicht von dem Kleinwagen erfasst wurde.

Polizei sucht weiter nach Zeugenhinweisen

Zudem versuchte der allein im Auto sitzende Fahrer, Fußgängern, die ihn filmten, aus dem geöffneten Fenster heraus die Handys aus der Hand zu schlagen. Das Polizeirevier Karlsruhe-West bittet Zeugen, weitere Geschädigte oder Personen, die den Vorfall fotografiert oder gefilmt haben, sich unter der Telefonnummer (07 21) 6 66 36 11 zu melden.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Dienstleister stellt sich neu auf

16.04.2019
Dienstleister neu aufgestellt
Karlsruhe (vo) - Daniela Bechtold-Schwabe spricht von einem "besonderen Moment in unserer Firmengeschichte". Ihr traditionsreiches Familienunternehmen big. bechtold-gruppe hat sich neu aufgestellt und rückt die Vernetzung aller Geschäftsbereiche in den Fokus (Foto: Volz). »-Mehr
Karlsruhe
Smartfahrer nutzt Gehweg als Umleitung

15.04.2019
Gehweg als Umleitung genutzt
Karlsruhe (red) - Die Rheinbrücke in Karlsruhe war am Wochenende wegen Bauarbeiten gesperrt. Besonders Eilige fanden offensichtlich trotzdem eine Möglichkeit, die Brücke mit dem Auto zu überqueren: Ein Smart-Fahrer nutzte am Sonntag kurzerhand den Geh- und Radweg als Umleitung (Symbolfoto: dpa/av). »-Mehr
Stuttgart
Mercedes und Porsche im Minus

09.04.2019
Mercedes und Porsche mit Minus
Stuttgart (dpa) - Der Autoabsatz von Daimlers Hausmarke Mercedes-Benz schwächelt weiter: Im März sackten die Verkäufe im Vergleich zum Vorjahresmonat um 4,1 Prozent ab. Auch Porsche hat zum Start ins Jahr 2019 deutlich weniger Autos ausgeliefert als im Jahr zuvor (Foto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Vielfältige Informationen im Kompaktformat

08.04.2019
Leistungsschau von RA³
Rastatt (fuv) - Zum fünften Mal hatten die Handwerker im Gewerbeverein RA³ zu einer zweitägigen Ausstellung eingeladen. Zum zweiten Mal beteiligte sich der Dienstleistungssektor an der Messe. 50 Aussteller waren bei der Leistungsschau am Wochenende vertreten (Foto: fuv). »-Mehr
Stuttgart
Smart künftig aus China

28.03.2019
Smart künftig aus China
Stuttgart (dpa) - Der Autobauer Daimler bringt seinen Kleinwagen Smart in ein Joint Venture mit seinem chinesischen Großaktionär Geely ein. Die nächste Generation des Kleinwagens soll in einer neuen, eigens dafür gebauten Fabrik in China produziert werden (Foto: Daimler). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Auf Computern, Smartphones und Tablets sollten aus Sicherheitsgründen keine Betriebssysteme oder Apps verwendet werden, für die es keine Updates mehr gibt. Entfernen Sie veraltete Software konsequent?

Ja.
Ja, gelegentlich.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz