http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Bei Prüfungen betrogen
Bei Prüfungen betrogen
16.04.2019 - 14:00 Uhr
Kaiserslautern (lsw) - Wegen des Verdachts der Manipulation bei Führerschein- und Sprachprüfungen haben Einsatzkräfte am Dienstagmorgen mehr als 60 Wohnungen und Büros in mehreren Bundesländern - darunter Baden-Württemberg - durchsucht.





Beschuldigte aus dem Raum Karlsruhe im Visier

Die Behörden haben 16 Beschuldigte im Alter von 24 Jahren bis 62 Jahren aus Kaiserslautern, dem Kreis Germersheim, dem Ludwigshafener und Karlsruher Raum sowie aus Köln im Visier, wie die Polizei in Kaiserslautern mitteilte.

Führerschein- und Sprachprüfungen manipuliert

Ihnen wird vorgeworfen, theoretische Führerscheinprüfungen sowie Prüfungen zum Erwerb europäischer Sprachzertifikate manipuliert zu haben. Dazu sollen die meisten Beschuldigten anstelle der Kandidaten die Prüfung absolviert haben.

Durchsuchungen in mehreren Bundesländern

Durchsuchungen fanden demnach in Rheinland-Pfalz, im Saarland, in Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Sachsen-Anhalt statt. Der Vorwurf lautet auf gewerbs- und bandenmäßige Urkundenfälschung.

Gefälschte Dokumente sichergestellt

Ermittelt werde auch gegen Fahrlehrer aus dem Ludwigshafener und Karlsruher Raum, hieß es. Bei den Durchsuchungen wurden demnach gefälschte Dokumente sichergestellt. Im Visier der Ermittler sind auch jene, die auf diese Weise einen Führerschein erhielten. Derzeit geht es der Justiz zufolge um 40 Verfahren.

Europäische TELC-Sprachzertifikate sind international standardisiert und dienen dem Nachweis von Kompetenzen in einer Fremdsprache. Sie werden hauptsächlich für den Arbeitsmarkt und für eine Einbürgerung benötigt, um ausreichende Sprachkenntnisse nachzuweisen.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
´Chinesenzeichen´ aus dem Bordbuch

15.04.2019
Erstmals Start am Unimog Museum
Gaggenau (hap) - Oldtimer ab dem Baujahr 1951 bestimmten die 18. Baden Classic des MSC Bernstein Michelbach. Obwohl die Veranstaltung für alle noch fahrbereiten Fahrzeuge aus Baujahren bis maximal 1999 offen war, hielten sich die Veteranen diesmal zurück (Foto: Hegmann). »-Mehr
Flensburg
Jeder Vierte scheitert

14.04.2019
Jeder Vierte scheitert
Flensburg (lsw) - Jeder vierte Führerscheinanwärter ist im vergangenen Jahr in Baden-Württemberg durch die praktische Führerscheinprüfung gefallen. Bei den theoretischen Prüfungen lag die Durchfallquote bei 37,4 Prozent, teilte das Kraftfahrtbundesamt mit (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Unterhaltsame Geographiestunde für alle Sinne

11.04.2019
Tanzevent begeistert
Gaggenau (hap) - Eine atemberaubende Reise rund um den Globus bot das Goethe-Gymnasium in der Jahnhalle. In Form von 18 Tanzvorführungen mit neun Ensembles sorgten Schülerinnen und Schüler für eine unterhaltsame Geografiestunde für alle Sinne (Foto: Hegmann). »-Mehr
Rastatt
Mehr Platz für Räder und ein Shuttleservice

10.04.2019
Neue Mobilität bei Daimler
Rastatt (red/ema) - Mit einem Ausbau der Fahrrad-Infrastruktur und der Einrichtung eines kostenlosen Pendelverkehrs für Mitarbeiter zwischen Bahnhof und Benz-Werk setzt der Autobauer Daimler erste Maßnahmen seines Mobilitätskonzepts zur Verkehrsreduzierung um (Foto: pr). »-Mehr
Baden-Baden
Aus böser Hexe wird eine Lebkuchenfrau

08.04.2019
Kreative Bühnenmaler
Baden-Baden (co) - Große Kreativität haben die Bühnenmaler und -plastiker der Louis-Lepoix-Schule bei ihrem Abschlussprojekt bewiesen. Gemeinsam mit einer Klasse aus dem Fachbereich Veranstaltungstechnik entwickelten sie eigenständig ein Theaterstück (Foto: Hecker-Stock). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Auf Computern, Smartphones und Tablets sollten aus Sicherheitsgründen keine Betriebssysteme oder Apps verwendet werden, für die es keine Updates mehr gibt. Entfernen Sie veraltete Software konsequent?

Ja.
Ja, gelegentlich.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz