http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Viele Michelin-Sterne in Region
Viele Michelin-Sterne in Region
15.11.2017 - 10:35 Uhr
Potsdam/Baden-Baden (dpa/red) - Baiersbronn bleibt ein Mekka für Gourmets: Das "Restaurant Bareiss" mit Küchenchef Claus-Peter Lumpp und die "Schwarzwaldstube" mit Küchenchef Torsten Michel dürfen sich über drei Michelin-Sterne freuen, das Restaurant "Schlossberg" (Jörg Sackmann) verteidigt seine zwei Sterne, heißt es im neuen "Guide Michelin". Der Gourmetführer wurde am Dienstag in Potsdam vorgestellt.

Zwei Sterne verloren hat das bis kommenden März geschlossene "Brenners Park-Restaurant" in Baden-Baden.

Ihren Stern verteidigt haben in der Region "Le Jardin de France" (Baden-Baden), "Röttele's Restaurant und Residenz im Schloss Neuweier" (Baden-Baden), Werners Restaurant auf Schloss Eberstein (Gernsbach) sowie "Raubs Landgasthof" (Kuppenheim).

In der Ausgabe 2018 sind insgesamt 300 Sterne-Restaurants verzeichnet. Mit dem "Atelier" im Münchner Hotel "Bayerischer Hof" unter Leitung von Jan Hartwig (35) kommt ein elftes Drei-Sterne-Haus hinzu, wie der internationale Direktor des "Guide Michelin", Michael Ellis, sagte.

Foto: René Riis

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- Kaum zu übersehen: Die leuchtenden Farben des Pfaffenhütchens warnen Menschen und locken Vögel.  Foto: Stephan Biebinger

15.11.2017
Pfaffenhütchen: Schön, aber giftig
Rastatt (red) - Zur Pflanze des Monats November hat die Umweltstiftung Rastatt das Pfaffenhütchen gekürt. Sein Name geht auf seine rosa leuchtenden Früchte zurück. Sie erinnern an das Birett, eine Kopfbedeckung katholischer Geistlicher. Für Menschen ist die Pflanze giftig (Foto: red). »-Mehr
Rheinmünster / Berlin
Schneller als erwartet nach Berlin-Tegel

15.11.2017
Ab 15. Januar nach Berlin-Tegel
Rheinmünster/Berlin (vo) - Aufatmen am Baden-Airport: Ab 15. Januar steht die nach der Air-Berlin-Insolvenz gekappte Verbindung nach Berlin wieder zur Verfügung. Die Lufthansa-Tochter Eurowings bietet zunächst bis zum 24. März zweimal täglich Flüge in die Hauptstadt an (Foto: dpa). »-Mehr
Mailand
Letzte Tränen in Azurblau: Buffon sagt ´Addio´

15.11.2017
Buffon: Nie mehr Squadra Azzurra
Mailand (red) - Die italienische Torhüter-Legende Gianluigi Buffon ist nach der verpassten Qualifikation für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland aus der Nationalmannschaft zurückgetreten. Der 39-Jährige debütierte vor fast zwanzig Jahren in der Squadra Azzurra (Foto: AFP). »-Mehr
Bühlertal
--mediatextglobal-- Vier, die sich auf ´Live im Gewölbekeller 2018´ freuen: Bürgermeister Hans-Peter Braun, Tino Rettig und die Organisatoren Jürgen Brügel und Roland Jung (von links). Foto: Gabriel

15.11.2017
Dritte Saison "Live im Gewölbekeller"
Bühlertal (mig) - Familiär und heimelig geht es bei "Live im Gewölbekeller" zu. Die Kulturreihe geht 2018 in ihre dritte Saison. Die ehrenamtlichen Organisatoren Jürgen Brügel und Roland Jung werden finanziell von 13 Sponsoren und logistisch von der Gemeinde unterstützt (Foto: mig). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Museumsdirektor Henning Schaper vor dem neu angekauften Graham-Werk ´Newspaper Man´. Foto: Thomas Viering

15.11.2017
Turrell-Schau in Baden-Baden
Baden-Baden (cl) - Das Museum Frieder Burda will sich mehr der Region öffnen, wie Direktor Henning Schaper im BT-Interview erklärt. Mit einer Schau des US-Lichtkünstler James Turrell soll es 2018 gelingen, auch Besucher, die noch nie im Museum waren, anzulocken (Foto: Viering). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Temperaturen klettern laut Vorhersage im Laufe der Woche auf 16 Grad. Machen Ihnen die Temperaturschwankungen zu schaffen?

Ja.
Nein.
Ab und zu.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen