http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
PETA übt Kritik an Lebend-Krippe
PETA übt Kritik an Lebend-Krippe
07.12.2017 - 21:01 Uhr
Baden-Baden (red) - Für die Tiere in der "lebenden Krippe" auf dem Christkindelsmarkt in Baden-Baden sei das Zurschaustellen inmitten von Menschenmassen "alles andere als besinnlich", teil die Tierschutzorganisation PETA mit. Man habe an den Veranstalter appelliert, künftig keine Tiere mehr als lebendige Requisiten für die Weihnachtskrippe zu missbrauchen.

Das sei nicht mit dem Fest der Liebe vereinbar, so Peter Höffken, Fachreferent bei PETA. Laut Tierschutzgesetz müssen Tiere ihrer Art und Bedürfnisse entsprechend gehalten und versorgt werden. Auf einem Weihnachtsmarkt seien sie unweigerlich Lärm und Trubel sowie der Gefahr ausgesetzt, durch Besucher falsch gefüttert zu werden. Als Alternative empfiehlt PETA lebensgroße Holzfiguren oder ein Krippenspiel mit menschlichen Darstellern.

Die Tiere auf dem Baden-Badener Weihnachtsmarkt kommen von einem Hof im pfälzischen Bad Dürkheim und werden täglich an die Oos gebracht.

Symbolfoto: Gareus-Kugel

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Peta stellt Anzeige gegen Karlsruher Zoo

09.11.2017
Anzeige gegen Karlsruher Zoo
Karlsruhe (red/fde) - Die Tierschutzorganisation Peta hat Strafanzeige gegen den Karlsruher Zoo erstattet. Als Grund wird die systematische Verstümmelung von Wasservögeln wie Flamingos genannt. Der Zoo hat die Vorwürfe zurückgewiesen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Freiburg
Polizei sucht nach Pferdeschänder

18.04.2017
Polizei sucht nach Pferdeschänder
Freiburg ( lsw) - Mehrere Jahre nach der letzten Serie von Pferdeschändungen sucht die Freiburger Polizei jetzt wieder nach einem Täter. Die Tierrechtsorganisation PETA setzte eine Belohnung aus und fordert die Einrichtung eines Registers für sogenannte Pferderipper-Fälle (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Immer mehr Kantinen setzen laut einer Erhebung des Hotel- und Gaststättenverbands auf Biokost und regionale Produkte. Wäre Sie bereit, dafür mehr zu bezahlen?

Ja.
Nein.
Ich esse in keiner Kantine.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen