http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Mit knapp zwei Promille hinterm Steuer
Mit knapp zwei Promille hinterm Steuer
07.12.2018 - 10:54 Uhr
Lichtenau (red) - Eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Bühl hat in der Nacht zum Freitag auf der Landstraße bei Lichtenau einen Mercedes-Fahrer kontrolliert.

Die Beamten ließen den Mann einen Atemalkoholtest machen. Dieser ergab, dass der 61-Jährige seinen Mercedes gesteuert hatte, obwohl er fast zwei Promille intus hatte.

Daraufhin musste der 61-Jährige sein Auto stehenlassen und die Beamten zu einer Blutprobe in ein Krankenhaus begleiten. Der Führerschein wurde einbehalten. Den Autofahrer erwartet eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Sohn des Totschlags an Mutter schuldig: Lange Haftstrafe

13.11.2018
Haftstrafe: Sohn tötet Mutter
Karlsruhe (lsw) - Für tödliche Gewalt an seiner eigenen Mutter muss ein 41-Jähriger ins Gefängnis. Das Landgericht Karlsruhe verurteilte ihn zu zwölf Jahren und sechs Monaten Haft. Der mehrfach Vorbestrafte soll seine Mutter mit Messerstichen und -schnitten getötet haben (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Mann schlägt Kontrahenten mit Gürtel

05.11.2018
Mann mit Gürtel geschlagen
Karlsruhe (red) - In Karlsruhe ist ein Mann auf einen anderen losgegangen. Er schlug mit einem Ledergürtel auf Gesicht und Kopf seines Kontrahenten ein. Als Passanten eingriffen, floh der Täter. Das Opfer wurde schwer verletzt. Die Polizei bittet nun um Hinweise (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Oma und Enkel totgefahren - mutmaßlicher Unfallfahrer angeklagt

17.10.2018
Tödlicher Unfall: 47-Jähriger angeklagt
Gaggenau (lsw) - Nach dem schrecklichen Unfall in Gaggenau, bei dem im Juli eine Großmutter und ihr Enkelkind getötet wurden, ist gegen einen Mann Anklage erhoben worden. Der Vorwurf gegen den 47-Jährigen lautet auf fahrlässige Tötung (Archivfoto: tom ). »-Mehr
Rastatt
Flucht vor Kontrolle endet an Betonwand

12.10.2018
Flucht endet an Betonwand
Rastatt (red) - Der halsbrecherische Fluchtversuch vor der Polizei endete für zwei junge Männer mit einem Unfall. Die beiden prallten in der Rastatter Innenstadt gegen eine Betonmauer. Der 19-jährige Fahrer war betrunken. Beide Männer wurden leicht verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Mit zwei Promille Autos demoliert

24.09.2018
Mit zwei Promille Autos demoliert
Karlsruhe (red) - Ein Schaden von rund 18.000 Euro ist bei einem Unfall in Karlsruhe entstanden. Der Unfallverursacher hatte laut der Polizei fast zwei Promille intus. Das war wohl auch der Grund dafür, dass er von der Fahrbahn abkam und zwei geparkte Autos demolierte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die SPD will ein Volksbegehren für gebührenfreie Kitas und Kindergärten starten. Wie ist Ihre Haltung dazu?

Ich würde mich daran beteiligen und dafür stimmen.
Ich würde mit Nein stimmen.
Ich würde kein Votum abgeben.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz