https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Jugendlicher niedergestochen
Jugendlicher niedergestochen
01.04.2019 - 17:06 Uhr
Baden-Baden (red) - Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Jugendlichen ist am Sonntagmittag ein Teenager durch Messerstiche schwer verletzt worden. Ein Zeuge wurde in dem Handgemenge leicht verletzt. Die Hintergründe der Tat sind noch nicht geklärt.

Der Vorfall ereignete sich laut Polizeibericht gegen 13.45 Uhr auf einem nahe der Karlsruher Straße gelegenen Verbindungsweg. Dort gerieten die zwei miteinander bekannten Jugendlichen in Streit. Im Verlauf der Handgreiflichkeiten soll dabei der Tatverdächtige seinen Kontrahenten mit einem Messer attackiert haben.

Keine Lebensgefahr

Dieser erlitt dadurch schwere, allerdings nicht lebensgefährliche Verletzungen. Ein weiterer Jugendlicher, der als Zeuge zugegen war und zwischen die Streitenden gehen wollte, erlitt bei dem Handgemenge leichte Verletzungen.

Kriminalpolizei ermittelt

Nach der vorläufigen Festnahme des Verdächtigen nahmen die Beamten der Kriminalpolizei, unterstützt durch Kriminaltechniker, die Ermittlungen auf.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Jugendliche randalieren im Murgpark

21.03.2019
Jugendliche randalieren im Murgpark
Gaggenau (red) - Eine Gruppe Teenager hat sich am Mittwoch im Murgpark in Gaggenau aufgehalten und dort für Unruhe gesorgt. Die Jugendlichen zerschmetterten Glasflaschen. Der Haupttäter war schnell gefunden - und räumte im Beisein der Polizei auf (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Auffahrunfall mit Folgen

20.03.2019
Auffahrunfall mit Folgen
Rastatt (red) - Bei einem Auffahrunfall hat sich am Dienstagabend ein jugendlicher Rollerfahrer nicht nur leicht verletzt. Die Polizei stellte auch fest, dass sein Zweirad frisiert war. Damit fehlten dem jungen Mann eine gültige Betriebserlaubnis und der nötige Führerschein (Symbolfoto: av). »-Mehr
Bühl
´Aktive Bürger für Europa´ begegnen sich

20.03.2019
Gemeinsamer Aktionstag
Bühl (red) - Ein gemeinsamer Aktionstag für Bürger der Stadt Bühl und ihrer Partnergemeinden fand erstmals im Kontext mit der interkommunal-internationalen Bürgermeisterkonferenz statt. Rund 30 ehren- und hauptamtlich Engagierte nahmen an Workshops teil (Foto: Stadt). »-Mehr
Rastatt
Zeitgemäßes Angebot, familiäres Gepräge

09.03.2019
Turnverein feiert Jubiläum
Rastatt (sawe) - Auf eine wechselsvolle Geschichte kann der Turnverein Rastatt-Rheinau zurückblicken, der sein 100-jähriges Bestehen feiert und knapp 1 000 Mitglieder zählt. Auf seiner Anlage bietet er ein breitgefächertes Angebot im Gesundheits-, Breiten- und Wettkampfsport (Foto: sawe). »-Mehr
Karlsruhe
Malerei und Fotografie als Konkurrenten

08.03.2019
Konkurrenz ums Abbild
Karlsruhe (red) - Malerei und Fotografie standen im 19. Jahrhundert in Konkurrenz zueinander, lange hatten die Maler die Nase vorn, durften etwa ungeniert Aktmalen wie Feuerbach. In der Schau "Licht und Leinwand" zeigt die Kunsthalle Karlsruhe die Gegensätze bis 2. Juni (Foto: Runge). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los-rastatt.de
Umfrage

Fast jeder fünfte Deutsche möchte im Rentenalter zumindest noch einige Stunden pro Woche weiterarbeiten. Sie auch?

Ja.
Nein.
Weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz