http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Tatort lag nicht im Bahnhofsbereich
Tatort lag nicht im Bahnhofsbereich
16.04.2019 - 14:25 Uhr
Rastatt (red) - Nach einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern hat die Polizei neue Erkenntnisse gewonnen. Danach ereignete sich die Messerattacke nicht - wie zunächst gemeldet - in der Fußgängerunterführung des Rastatter Bahnhofs, sondern in einer Wohnung.



Wie berichtet, waren die beiden Männer am frühen Samstagabend in Streit geraten. Bei der Auseinandersetzung wurde ein Mann durch Messerstiche schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt.

Streit im persönlichen Umfeld

Wie die Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben, ereignete sich die Tat nicht in der Fußgängerunterführung des Rastatter Bahnhofs, sondern in einer Wohnung in der Innenstadt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Nach aktuellen Erkenntnissen handelte es sich wahrscheinlich um einen Streit im persönlichen Umfeld.

Ermittlungen laufen

Der mutmaßliche Angreifer wurde mittlerweile identifiziert. Gegen den 33-Jährigen wird nun unter anderem wegen versuchten Totschlags ermittelt.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Dortmund
´Tatort´: Packendes Psycho-Duell

14.04.2019
"Tatort": Psycho-Duell
Dortmund (dpa) - Das BT bietet ab sofort auf seiner Homepage jeden Sonntag um 16 Uhr eine Vorschau auf den "Tatort" oder "Polizeiruf" am Sonntagabend in der ARD an. Heute geht es um den "Tatort" aus Dortmund, ein Psycho-Duell mit dramatischem Ausgang (Foto: WDR/Kost). »-Mehr
Karlsruhe
Polizist ertappt jungen Einbrecher

12.04.2019
Polizist ertappt jungen Einbrecher
Karlsruhe (red) - Ein 18-jähriger Einbrecher ist am Freitagmorgen in der Karlsruher Innenstadt von einem Polizisten, der sich gerade auf dem Weg zu seinem Dienst befand, ertappt worden. Der junge Mann flüchtete, wurde aber von einer Streife gestellt und festgenommen (Symbolfoto: av). »-Mehr
Karlsruhe
Zahlreiche Automaten geplündert

05.04.2019
33.000 Euro aus Automaten geklaut
Karlsruhe (lsw) - Weil er in mehreren Bundesländern Bargeld aus Süßwaren- und Getränkeautomaten gestohlen haben soll, wurde am Donnerstag ein 22-jähriger Mann in Karlsruhe festgenommen. Mit seinen Komplizen soll er in drei Monaten rund 33.000 Euro erbeutet haben (Symbolfoto: av). »-Mehr
Karlsruhe / Ettlingen
´Big Manni´: Das Prinzip der Blendung

05.04.2019
"Big Manni" im Fernsehen
Karlsruhe/Ettlingen (sj) - Ein Spielfilm über den spektakulärsten Fall von Wirtschaftskriminalität in der Geschichte der Bundesrepublik läuft am 1. Mai im Abendprogramm der ARD. Im BT-Interview erzählt Regisseur Niki Stein über Manfred Schmider und den Flowtex-Skandal (Foto: Jehle). »-Mehr
Mannheim
90 Hooligans prügeln sich

29.03.2019
Hooligans prügeln sich
Mannheim (fk) - Rund 90 Fußball-Hooligans des Karlsruher SC und des SV Waldhof Mannheim haben sich am Mittwoch in der Mannheimer Innenstadt eine Massenschlägerei geliefert. Die Mannheimer Polizei konnte knapp 50 von ihnen festsetzen (Foto: GES) »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Zahl der Metzgerei- und Bäckereibetriebe geht im Südwesten weiter zurück. Kaufen Sie Fleisch oder Backwaren bewusst in Fachgeschäften?

Ja, immer.
Ja, meistens.
Eher nicht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz