https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Grenzüberschreitende Botschaft
Grenzüberschreitende Botschaft
21.04.2019 - 11:00 Uhr
Freiburg (lsw) - Freiburgs Erzbischof Stephan Burger hat am Ostersonntag die grenzüberschreitende Relevanz der Osterbotschaft betont. "Hier geht es um eine gemeinsame Hoffnung auf Leben, die den Minenarbeiter in Peru, den Fischer und Reisbauern auf den Philippinen mit seiner Familie, die Fließbandarbeiterin bei uns, die Pflegekraft und Erzieherin sowie unzählige andere, unabhängig ihrer Herkunft und Qualifikation miteinander verbindet", sagte Burger im Freiburger Münster laut einem vorab verbreiteten Redetext.

Der Glaube an den auferstandenen Christus habe es Christen immer ermöglicht, unter widrigsten Bedingungen ihren Glauben zu leben. Dies gelte bis heute, wenn sich etwa Priester auf den Philippinen für Würde und Menschenrechte einsetzten und deshalb auch persönlichen Bedrohungen ausgesetzt seien.

Auch junge Menschen begeistert

Das Eintreten für Menschen oder für eine für eine Sache ermögliche es auch, junge Menschen zu begeistern - was zum Beispiel das derzeitige Phänomen der Schülerproteste zeige.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Welterbe: Bisher 430 000 Euro Kosten

20.04.2019
Teures Weltkulturerbe
Baden-Baden (hol) - Die seit Jahren laufende Bewerbung um die Aufnahme der Kurstadt (Foto: dpa) gemeinsam mit zehn weiteren europäischen Kurorten ins Weltkulturerbe der Unesco hat bisher 430 000 Euro gekostet. Weitere 50 000 Euro sind für das laufende Jahr noch eingeplant. »-Mehr
Gaggenau
Motto: ´Fahren mit Spaß - LAUT ist OUT´

20.04.2019
Kampf dem Verkehrslärm
Gaggenau (red) - Eine Aktionsfahrt gegen absichtlich erzeugten Verkehrslärm findet am 1. Juni statt. Start und Ziel ist die Festhalle Bad Rotenfels. Ausrichter ist die Stadt Gaggenau zusammen mit dem Arbeitskreis Umwelt und Natur. Das Motto: "Fahren mit Spaß - LAUT ist OUT" (Foto: av). »-Mehr
Karlsruhe
Feldhamster trotz Zucht bedroht

18.04.2019
Feldhamster trotz Zucht bedroht
Karlsruhe (lsw) - Es gibt fast keine Feldhamster mehr - in Baden-Württemberg sind die wild lebenden kleinen Nager bis auf wenige Ausnahmen ausgestorben. Nur noch dank der Auswilderung nachgezüchteter Feldhamster gibt es überhaupt noch einige Exemplare (Foto: dpa). »-Mehr
Elchesheim
Erinnerungen teilen in gemütlicher Runde

17.04.2019
Kaffee trinken und erinnern
Elchesheim-Illingen (kie) - In gemütlicher Runde zusammensein und Erinnerungen teilen, das ist in der neuen Betreuungsgruppe der Sozialstation St. Vinzenz möglich. Das "Café Vergissmeinnicht" in Elchesheim-Illingen soll auch helfen, den Geist der betagten Gäste fit zu halten (Foto: kie). »-Mehr
Bühl
Angehende Erzieherinnen trainieren den Umgang mit der Axt

17.04.2019
Scharfe Sachen in der "Elly-Heuss"
Bühl (wv) - Das Beil fährt ins grüne Holz, von zarter, aber entschlossener Hand geführt. Die angehende Erzieherin arbeitet in einem Zirkuszelt vor der Elly-Heuss-Knapp-Schule leicht nach vorn gebeugt. So hat es ihr Michael Heuberger, der Leiter des Fortbildungskurses, gerade erklärt (Foto: wv). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Der Bruchsaler Volocopter hat in Singapur einen bemannten Testflug absolviert. Glauben Sie, dass es gelingt, die Flugtaxis ab 2021 kommerziell einzusetzen?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz