https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Mehrere Fahrzeuge aufgebrochen
Mehrere Fahrzeuge aufgebrochen
24.04.2019 - 13:30 Uhr

Baden-Baden (red) - Mehrere Autoaufbrüche beschäftigen momentan die Ermittler des Polizeireviers Baden-Baden. Die Beamten raten, Wertsachen niemals sichtbar im Auto liegen zu lassen.

 Am Ostermontag kam es auf dem P&R-Parkplatz in der Flugstraße zu zwei Aufbrüchen. Hierbei wurden die Beifahrerscheiben eines VW Polo und eines Seat Ibiza eingeschlagen und verschiedene Gegenstände aus dem Innenraum entwendet.

Ein Renault-Transporter wurde am Dienstagmittag in der Schulstraße durch Unbekannte aufgesucht. Auch in diesem Fall wurde die Seitenscheibe eingeschlagen und nach Lohnenswertem gesucht. In allen drei Fällen dürfte der Sachschaden höher als der Diebstahlschaden sein.

Keine Wertsachen und Dokumente im Auto lassen

Die Polizei rät:

  • Lassen Sie keine Wertsachen (z. B. Handy, Laptop, Kamera), Geldbörsen oder Bargeld sichtbar im Auto liegen.
  • Lassen Sie Ihr mobiles Navigationsgerät nicht im Fahrzeug zurück. Entfernen Sie auch die Halterung des Gerätes.
  • Lassen Sie Ausweise, Fahrzeugpapiere, Hinweise zur Wohnungsanschrift und Hausschlüssel nie im Fahrzeug.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Polizei sucht Brandstifter

24.04.2019
Polizei sucht Brandstifter
Karlsruhe (red) - Im Stadtgebiet Karlsruhe kam es in der Nacht auf Mittwoch zu mehreren Sachbeschädigungen durch Brandlegung. Deshalb musste die Feuerwehr anrücken. Die mutmaßlichen Brandstifter sind bisher noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt (Foto: dpa). »-Mehr
Bühl
Wieder für ein ganzes halbes Jahr

24.04.2019
Sandstraße bis November dicht
Bühl (sie) - Auf der Sandstraße sind erneut die Bauarbeiter zugange. Am Dienstag begann die Sanierung der L 83 zwischen Wiedenfelsen und Sand. Die Zufahrt über Bühlertal ins Höhengebiet muss dafür voraussichtlich bis Ende Oktober gesperrt werden (Foto: bema). »-Mehr
Baden-Baden
Mehr Motorradüberwachung angestrebt

24.04.2019
Motorradfahrer im Blick
Baden-Baden (hez) - Die Stadt plant einen weiteren Ausbau der Geschwindigkeitsüberwachung, wobei die Motorradfahrer im Blickpunkt stehen. Sobald die dafür nötige Technik vorhanden ist, will man einen zweiten sogenannten Enforcement-Trailer anschaffen (Foto: Archiv). »-Mehr
Karlsruhe
In Bürogebäude eingebrochen

23.04.2019
In Bürogebäude eingebrochen
Karlsruhe (red) - Im Zeitraum zwischen Donnerstag, 19 Uhr, und Montag, 14.40 Uhr, ist laut Polizeiangaben ein bislang Unbekannter in Büroräumlichkeiten in der Wolfarsweierer Straße in Karlsruhe eingebrochen. Der Dieb entwendete Bargeld und Wertgegenstände (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Weniger Metzger und Bäcker

23.04.2019
Weniger Metzger und Bäcker
Stuttgart (lsw) - In Baden-Württemberg gibt es immer weniger Bäcker und Metzger. Dies geht aus einer Statistik des Handwerkstags hervor. Die Zahl der Metzgerbetriebe sank danach im vergangenen Jahr um 68 auf 2.257, die der Bäckereien um 45 auf 1.681 (Foto: dpa). »-Mehr
Umfrage

Die Deutsche Umwelthilfe fordert ein bundesweites Pfandsystem für Kaffeebecher. Halten Sie das für praktikabel?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz