https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Hohe Waldbrandgefahr im Land
Hohe Waldbrandgefahr im Land
27.06.2019 - 07:04 Uhr
Stuttgart (lsw) - In den baden-württembergischen Wäldern steigt die Waldbrandgefahr durch Hitze und Trockenheit.

"Die Prognosen sagen zum Wochenende hin praktisch für das ganze Land eine hohe und teilweise sehr hohe Waldbrandgefahr voraus", sagte Landesforstminister Peter Hauk (CDU). Er forderte die Waldbesucher zu einem umsichtigen Verhalten auf, es solle nur an offiziellen Feuerstellen gegrillt werden. Das Feuer müsse beaufsichtigt und vor dem Verlassen gelöscht werden.

Langfristig könne die Waldbrandgefahr zunehmen, sagte Hauk. "Nach allem, was wir wissen, werden die Sommer bei uns durch den Klimawandel heißer und trockener werden." Die Antwort darauf seien langfristig klimastabile Mischwälder, deren Anlage und Pflege weiter vorantreiben werden.

2018 gab es laut Mitteilung des Landesbetriebs Forst BW im Südwesten insgesamt 26 Waldbrände auf einer Gesamtfläche von 5,2 Hektar.

Foto: Monika Skolimowska/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Ein wichtiges Stück Heimat

27.06.2019
Meistgenutzte Informationsquelle
Baden-Baden (red) - Wer sich an seinem Wohnort heimisch fühlen möchte, muss wissen, was vor sich geht. Für fast zwei Drittel der Menschen gehört es dazu, sich regelmäßig über das Geschehen vor Ort zu informieren. Das mit Abstand wichtigste Medium hierfür ist die Zeitung (dpa-Foto). »-Mehr
Baden-Baden
So bleibt die Hitze draußen

25.06.2019
So bleibt die Hitze draußen
Baden-Baden (red) - Der Deutsche Wetterdienst warnt in dieser Woche vielerorts vor extremer Hitze. Glücklich, wer dann heim ins Kühle flüchten kann. Mit welchen Maßnahmen die Hitze draußen bleibt, erklärt die Bausparkasse Schwäbisch-Hall in einer Pressemitteilung (Foto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Neue Stelle zur Vermögensabschöpfung

24.06.2019
Neue Stelle zur Vermögensabschöpfung
Karlsruhe (lsw) - Aus Straftaten gewonnene Vermögenswerte sollen in Baden-Württemberg künftig verlässlicher abgeschöpft werden. Bei der Generalstaatsanwaltschaft in Karlsruhe entsteht eine zentrale Stelle, die die 17 Staatsanwaltschaften im Land unterstützt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ötigheim
Ein echter Münchhausen auf dem Tellplatz

24.06.2019
Echter Münchhausen
Ötigheim (manu) - Adliger Besuch hat den Auftakt des 113. Theatersommers der Volksschauspiele Ötigheim begleitet. Aus Koblenz angereist war Dario Freiherr von Münchhausen (Mitte). In direkter Linie ist der 19-jährige Student ein Nachfahre des "Lügenbarons" (Foto: manu). »-Mehr
Baden-Baden
Keine Entwarnung für Imker

22.06.2019
Bienensterben auch in der Region
Baden-Baden (up) - Auch wenn das Thema PFC bei den Imkern in der Region bislang keine Probleme bereitet, drohen den Bienen andere Gefahren. Über diese berichtet der Vorsitzende des Kreisimkervereins Baden-Baden, Günter Kolb (Foto: up), im BT-Gespräch. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Eine Mehrheit der Beschäftigten im öffentlichen Dienst hätte lieber kürzere Arbeitszeiten als mehr Lohn. Für was würden Sie sich entscheiden?

Mehr Zeit.
Mehr Lohn.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz