https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Nashorn Sani eingeschläfert
Nashorn Sani eingeschläfert
15.10.2019 - 15:14 Uhr
Stuttgart (lsw) - Das 26 Jahre alte Panzernashorn Sani aus der Stuttgarter Wilhelma ist tot. Die seit längerer Zeit erkrankte Kuh wurde am heutigen Dienstag eingeschläfert, wie der Zoologisch-Botanische Garten mitteilte. Sani litt demnach an Krebs, der zuletzt auch auf lebenswichtige Organe übergegriffen hatte.

Die Lebensqualität sei mit Medikamenten so lange erhalten worden, wie es ging, hieß es. Zum Schluss sei Sani aber zusehends abgemagert gewesen.

Sani war ein Geschenk des damaligen Königreichs Nepal und hatte seit 1993 in der Wilhelma gelebt. Die Kuh hat den Angaben zufolge auch erheblich zum Erhalt ihrer bedrohten Art beigetragen, denn sie war Teil des Zuchtprogramms der europäischen Zoos für Panzernashörner (auf dem Foto sieht man Sani mit ihrem Nachwuchs Savita im Jahr 2014).

In dieser Zeit hat Sani sechs Jungtiere auf die Welt gebracht. Diese sind in ganz Europa verstreut: Sie leben heute in Zoos in Spanien, Portugal, Polen, Schottland, in der Türkei und in den Niederlanden.

Noch weniger als 3.000 Tiere leben

Die asiatische Nashornart war nach Zooangaben einst von Pakistan bis Südchina verbreitet. Heute gebe es nur noch weniger als 3.000 Tiere. Das Skelett von Sani soll im Bonner Forschungsmuseum Koenig aufbereitet werden. So soll der Dickhäuter der Wissenschaft und der Öffentlichkeit erhalten bleiben.

Foto: Michael Latz/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

St. Etienne
Wunderwelten im Mittelalter

01.08.2019
Alte Musik in alten Kirchen
St. Etienne (red) - Bereits zum 27. Mal wird am 30. August das elsässische Chorfestival entlang der romanischen Straße eröffnet, es dauert bis 22. September. Mythen der mittelalterlichen Musik werden von spezialisierten Ensembles in romanischen Kirchen besungen (Foto: Molina). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Am Donnerstagabend findet die Bambi-Gala erstmals in Baden-Baden statt. Werden Sie sich die Übertragung im Fernsehen anschauen?

Ja.
Nein.
Das weiß ich noch nicht.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz