https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Kind angefahren und geflüchtet
Kind angefahren und geflüchtet
15.10.2019 - 19:16 Uhr
Karlsruhe (red) - Eine elfjährige Radfahrerin ist am vergangenen Donnerstag (10. Oktober) von dem Fahrer eines Lieferwagens angefahren worden. Dieser gab dem Mädchen einen Zettel mit einer Telefonnummer. Wie sich jedoch später herausstellte, war diese falsch. Die Polizei sucht deshalb derzeit nach Zeugen.



Das Mädchen war gegen 13 Uhr auf dem Radweg der Annweiler Straße in Fahrtrichtung Wattstraße unterwegs. Der Fahrer des Lieferwagens fuhr auf der Wattstraße in Fahrtrichtung Annweiler Straße und missachtete die Vorfahrt des Mädchens. So kam es laut Polizei zum Zusammenstoß, bei dem sich das Mädchen "nicht unerheblich verletzte", wie es in der Pressemitteilung heißt.

Zettel mit nicht existenter Telefonnummer

Der Mann übergab dem Kind daraufhin einen Zettel mit einer nicht existenten Telefonnummer und fuhr davon. Die Elfjährige schilderte zuhause den Vorfall und wurde dann im Krankenhaus behandelt.

Der Fahrer des Lieferwagens wird wie folgt beschrieben: Er ist etwa 30-35 Jahre alt und zwischen 1,65 und 1,70 Meter groß, hat schwarze kurze Haare (Stoppelschnitt), eine normale Statur, trug eine schwarze Jacke. Er ist laut Polizei vermutlich Südländer und sprach deutsch mit Akzent.

Zeugenhinweise sind zu richten an die Verkehrspolizei Karlsruhe unter (0721) 6664275.

Symbolfoto: Monika Skolimowska/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Unfall auf B3: Vier Schwerverletzte

15.10.2019
Unfall auf B3: Vier Schwerverletzte
Baden-Baden (red) - Auf der B3 zwischen Baden-Baden und Rastatt hat sich am Montagabend ein schwerer Verkehrsunfall zugetragen. Dabei wurden vier Menschen schwer verletzt. Laut Polizei war vermutlich ein Autofahrer auf die Gegenfahrbahn geraten (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Für ein familienfreundliches Baden-Baden

15.10.2019
Erhöhung der Kitagebühren
Baden-Baden (stn) - Die Gebühren für Kindergärten und Kindertagesstätten steigen jährlich in der Kurstadt. Deshalb hat sich nun eine Elterninitiative zusammengeschlossen, die dies nicht länger hinnehmen möchte. Sie präsentiert stattdessen ein Gegenmodell (Foto: Friso Gentsch/dpa). »-Mehr
Waldbronn
Kind nach Unfall reanimiert: Lebensgefahr

14.10.2019
Unfall: Kind muss reanimiert werden
Waldbronn (red) - Ein schlimmer Unfall hat sich bereits am Samstagnachmittag in Waldbronn zugetragen. Ein Kind ist dort auf die Straße und in ein Auto gerannt. Es wurde so schwer verletzt, dass es vor Ort reanimiert werden musste. Es schwebte in Lebensgefahr (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ötigheim
Bald wieder Kinderlachen

12.10.2019
Aus der Schule wird eine Kita
Ötigheim (as) - Die Umbauarbeiten für die neue "Kita am Brüchelwald" in der bisherigen Brüchelwaldschule sind in vollem Gang. Für 863 000 Euro ertüchtigt die Gemeinde Ötigheim die 1 147 Quadratmeter im Erdgeschoss als Kindertagesstätte für bis zu 105 Kinder (Foto: as). »-Mehr
Karlsruhe
Die Schlüsselfrage der Deutschen

11.10.2019
Rainer Eppelmanns Schlüsselfrage
Karlsruhe (kli) - Er ist ein prominentes Gesicht des DDR-Wendeherbsts 1989: Der Pfarrer und Bürgerrechtler Rainer Eppelmann (Foto: Klink). In Karlsruhe erläuterte der Berliner, weshalb er das Leben in der Demokratie jenem in der Diktatur vorzieht. Er tat das mithilfe seiner Biografie. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Weil es nicht mehr genügend Freiwillige gibt, haben einige Gemeinden Bürger zum Dienst in der Feuerwehr verpflichtet. Finden Sie das richtig?

Ja.
Nein.
Weiß ich nicht.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz