https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Einbrecher überrascht
Einbrecher überrascht
16.10.2019 - 13:50 Uhr
Bühl (red) - Ein Einbrecher ist am Dienstagabend in Bühl bei seiner Tatausführung von einer Bewohnerin überrascht worden. Als diese das Licht einschaltete, suchte der Täter das Weite - vermutlich über ein zuvor aufgehebeltes Fenster. Er konnte unerkannt entkommen.

Nach den bisherigen Ermittlungen des Polizeireviers Bühl hatte der Unbekannte gegen 22 Uhr ein Erdgeschossfenster an einem in der Kappelwindeckstraße gelegenen Einfamilienhaus aufgehebelt und war so ins Gebäudeinnere gelangt. Als zu diesem Zeitpunkt eine Bewohnerin aus einem oberen Stockwerk zufällig in das Erdgeschoss ging und dabei das Licht anschaltete, konnte sie durch eine Glastür eine Person erkennen. Diese ergriff daraufhin die Flucht und suchte vermutlich durch das Fenster das Weite.

Spuren sichergestellt

Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung mit vier Streifenwagen aus Bühl und Achern konnte der Unbekannte nicht angetroffen werden. Die Ermittler hoffen nun, anhand der hinterlassenen Spuren die Identität des Einbrechers feststellen zu können, heißt es im Polizeibericht weiter.

Symbolfoto: Bodo Marks/dpa/Archivbild

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gernsbach
Diebesgut aus Gernsbach in Köln angeboten

16.10.2019
Diebesgut in Köln aufgetaucht
Gernsbach (mo) - Ein Teil der Beute eines Einbruchs in Gernsbach wurde in Köln zum Verkauf angeboten. Das Schöffengericht Rastatt verurteilte jetzt drei mutmaßlich Tatbeteiligte. Bei dem Wohnungseinbruch waren Bargeld, Uhren, Münzen und Schmuck erbeutet worden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Renningen
Einbrecher schläft auf Wickeltisch ein

09.10.2019
Einbrecher schläft auf Wickeltisch ein
Renningen (lsw) - Kein schlafendes Baby, sondern ein ausgewachsener Mann ist am heutigen Mittwoch auf dem Wickeltisch in einer Renninger Kinderkrippe im Kreis Böblingen gefunden worden. Für die Polizei ist der 34-jährige Einbrecher kein Unbekannter (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Einbruch in Kurstädter Geschäftshaus

08.10.2019
Einbruch in Geschäftshaus
Baden-Baden (red) - Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Montag in ein Geschäftshaus in Baden-Baden eingebrochen. Als sie einen Lagerraum aufbrachen, schlug ein Alarm an. Die Täter flüchteten, es entstand Sachschaden. Die Polizei bittet um Hinweise (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Skurriler Einbruch in Apotheke

07.10.2019
Skurriler Einbruch in Apotheke
Karlsruhe (red) - Mit einem skurrilen Einbruch hat es derzeit die Polizei in Karlsruhe zu tun. Dort brachen unbekannte Täter in der Nacht zum Samstag in eine Apotheke in der Breisgaustraße ein. Geklaut haben sie aber offenbar nichts - sieht man einmal von Bonbons ab (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Wächter für Senioren und Bankautomaten

05.10.2019
Stiller Wächter für Senioren
Karlsruhe (ham) - Einer der fünf Finalisten beim Innovationspreis "Neo" ist das Karlsruher Start-up Inferics. Peter Klausmann (links) und Norbert Link (Foto: Metz) haben einen "stillen Wächter" entwickelt, der Alarm schlägt, wenn sich Senioren oder Patienten in hilfloser Lage befinden. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Noch nie gab es in Deutschland so viel Verpackungsmüll wie heute. Achten Sie beim Einkauf auf die Vermeidung von Umverpackungen?

Ja, häufig.
Ja, manchmal.
Selten.
Nein.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz