https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Fahrgast mit Fleischerbeil
Fahrgast mit Fleischerbeil
20.10.2019 - 10:07 Uhr
Karlsruhe (red) - Die Polizei sucht Zeugen für einen Vorfall, der sich bereits am 9. Oktober in einem ICE-Zug zwischen Mannheim und Karlsruhe abspielte. Ein 21 Jahre alter Mann aus Syrien bedrohte den Mitarbeiter der Bahn bei einer Fahrkartenkontrolle. Er drohte damit, "alle umzubringen", falls er den Zug nicht weiter nach Freiburg nutzen dürfe.

Daraufhin wurde die Bundespolizei alarmiert, welche den Mann beim Halt im Karlsruher Hauptbahnhof kontrollierte. Der Aufforderung der Polizisten, den Zug zu verlassen, kam der Mann unmittelbar nach (Symbolfoto: Friso Gentsch/dpa). Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Beamten zu ihrer Verwunderung ein am Körper getragenes Fleischerbeil. Da sich die Person gegenüber den Beamten nicht ausweisen konnte, wurde diese zur Identitätsfeststellung anschließend auf die Wache gebracht. Bei der Überprüfung der Fingerabdrücke stellten die Bundespolizisten zudem fest, dass der 21-Jährige bereits mehrfach wegen diverser Gewaltdelikte polizeilich in Erscheinung getreten war.

Polizei

sucht Zeugen

Nach Rücksprach mit der zuständigen Staatsanwaltschaft wurde der Beschuldigte dem Haftrichter vorgeführt und anschließend in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Den jungen Mann erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen räuberischer Erpressung und Beförderungserschleichung. Dieses wird durch die Landespolizei geführt. Zeugen, die den Vorfall im Zug beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Bundespolizei-Inspektion Karlsruhe unter (07 21) 12 01 60 oder beim Polizeipräsidium Karlsruhe unter (07 21) 6 66 55 55 zu melden.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Zu wenig Busse für 365-Euro-Ticket

19.10.2019
Zu wenig Bahnen für 365-Euro-Ticket
Karlsruhe (red) - Das ein Jahr gültige 365-Euro-Ticket für alle öffentlichen Verkehrsmittel (Foto: Deck/dpa-Archiv) macht derzeit Furore: In Baden-Württemberg ist die Zeit aber noch nicht reif, findet sogar das grüngeführte Verkehrsministerium - weil es an Bussen und Bahnen fehlt. »-Mehr
Gaggenau
Zusammenstoß mit schelmischem Grinsen

30.09.2019
Buntes Angebot bei Herbstmesse
Gaggenau (cv) - Ein umfangreiches Angebot und eine Premiere gab es bei der Gaggenauer Herbstmesse. Am Sonntag konnte erstmals ein Frühstück im Riesenrad über den Dächern von Gaggenau genossen werden. Die neue Attraktion war in kürzester Zeit ausgebucht (Foto: Hegmann). »-Mehr
Karlsruhe
Fahrgast bedroht Reisende

30.09.2019
Fahrgast bedroht Reisende
Karlsruhe (red) - Ein 42-jähriger türkischer Staatsbürger ist am Sonntagabend in einem Regionalzug von Karlsruhe nach Offenburg durch sein aggressives Verhalten aufgefallen. Er bedrohte und beleidigte mehrere Fahrgäste und daraufhin auch die alarmierte Polizei (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Regionalzug evakuiert

02.07.2019
Regionalzug evakuiert
Baden-Baden (red/nie) - Ein Regionalzug der Schwarzwaldbahn mit rund 400 Fahrgästen musste am Sonntagabend evakuiert werden. Gegen 16.55 Uhr war der Zug auf Höhe des Hauenebersteiner Industriegebiets auf freier Strecke liegen geblieben, schreibt die Polizei (Foto: bewa). »-Mehr
Offenburg
Fahrgast attackiert Zugbegleiter

21.06.2019
Fahrgast attackiert Zugbegleiter
Offenburg (red) - In einem Intercity von Mannheim nach Basel hat ein alkoholisierter Fahrgast ohne Ticket am Freitag einen Zugbegleiter angegriffen und verletzt. Der polizeibekannte 48-Jährige wurde der Bundespolizei übergeben, die nun gegen ihn ermittelt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Viele Weihnachtsmärkte starten früher – manche sogar vor dem Totensonntag. Finden Sie diese Entwicklung richtig?

Ja.
Nein.
Das ist mir egal.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz