https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Wohnungen wegen Waffen durchsucht
Wohnungen wegen Waffen durchsucht
22.10.2019 - 12:21 Uhr
Rastatt/Bretten (red) - Weil vier Männer verdächtigt wurden, illegal Schusswaffen zu besitzen, sind am Dienstagmorgen mehrere Wohnungen in Bretten sowie eine weitere in Rastatt durchsucht worden.

Wie es in einer gemeinsamen Pressemitteilung von Polizei und Staatsanwaltschaft heißt, lagen gegen vier Männer türkischer Staatsangehörigkeit im Alter von 37, zweimal 39 und 47 Jahren Durchsuchungsbeschlüsse des Amtsgerichts Karlsruhe vor.

In Bretten wurden in der Wohnung eines 39-Jährigen zwei Kurzwaffen sichergestellt, die "in waffenrechtlicher Hinsicht" noch begutachtet werden müssen, heißt es. Der Mann wurde vorläufig festgenommen und ist inzwischen wieder auf freiem Fuß.

Schlagring, Kurzwaffen und Datenträger sichergestellt

Darüber hinaus fanden die Beamten in einer weiteren Brettener Wohnung einen Schlagring, der "waffenrechtlich als verbotener Gegenstand einzuordnen ist", wie es in der Mitteilung außerdem heißt. Ferner hat die Kriminalpolizei Datenträger beschlagnahmt, die noch ausgewertet werden müssen. Die Ermittlungen gegen die vier Beschuldigten dauern derzeit noch an.

Symbolfoto: Hildenbrand/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Brand-Prozess beginnt

21.10.2019
Brand-Prozess beginnt
Baden-Baden (lsw) - Ein 75 Jahre alter Mann soll in Baden-Baden ein Wohnhaus angezündet haben und steht seit dem heutigen Montag wegen versuchten Mordes in sieben Fällen vor dem Landgericht. Bei dem Feuer waren mehrere Menschen verletzt worden (Foto: bema/Archiv). »-Mehr
Gernsbach
Zu viel Lärm am Sonnenrain?

19.10.2019
Zu viel Lärm am Sonnenrain?
Gernsbach (stj) - Seit knapp einem Jahr ist der Wohnpark "Am Sonnenrain" in Scheuern am Wachsen. An der Friedrichstraße entstehen elf Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 122 Wohneinheiten. Sorgen wegen fehlender Lärmschutzmaßnahmen machen sich die direkten Anlieger (Foto: Juch). »-Mehr
Gernsbach
Rathaus-Verkauf im Gespräch

19.10.2019
Rathaus-Verkauf im Gespräch
Gernsbach (vgk) - Vorschläge zur Verwendung leer stehender kommunaler Gebäude in Reichental machten die Ortschaftsräte in ihrer jüngsten Sitzung öffentlich. Unter anderem denkt man über den Verkauf des alten Rathaus nach, in dem das Gremium sein Sitzungszimmer hat (Foto: Juch). »-Mehr
Gaggenau
Umstrittener Neubau in Jahnstraße: Projektsteuerer eingebunden

17.10.2019
Projektsteuerer eingebunden
Gaggenau (uj)- Nachdem es in der jüngsten Gemeinderatssitzung heftige Kritik an dem Neubauprojekt in der Jahnstraße gegeben hatte, hat die Stadtverwaltung reagiert. Ein Projektsteuerer wurde eingebunden, der nicht-öffentlich einen Sachstandsbericht zu dem Vorhaben gab (Foto: Senger). »-Mehr
Rastatt
Tiefgarage könnte noch kniffelig werden

16.10.2019
Diana-Werk: Pläne befürwortet
Rastatt (ema) - Schmucke Planung, Aufwertung einer Industriebrache und damit des Dörfels, Symbiose von Alt und Neu: Die Wohnbaupläne für das ehemalige Diana-Werk trafen im Gemeinderat fast durchweg auf Wohlwollen. Die Tiefgarage könnte aber noch kniffelig werden (Foto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Weil es nicht mehr genügend Freiwillige gibt, haben einige Gemeinden Bürger zum Dienst in der Feuerwehr verpflichtet. Finden Sie das richtig?

Ja.
Nein.
Weiß ich nicht.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz