www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Glatte Straßen: Bus fährt in Graben
Glatte Straßen: Bus fährt in Graben
18.11.2019 - 17:04 Uhr
Bühlertal (red) - Gefrierende Nässe und Schneefall haben am Montag im Höhengebiet für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt. Auf der L80b kam gegen 14.15 Uhr ein von Hundsbach in Richtung B500 fahrender Linienbus von der Fahrbahn ab und rutschte in den Graben. Die Bergung gestaltete sich schwierig.

Der Fahrer des Busses war alleine im Fahrzeug und blieb offenbar unverletzt. Allerdings gestalteten sich die Bergungsarbeiten schwierig, gegen 16.30 Uhr rechnete die Polizei noch damit, dass der Einsatz mindestens eine Stunde andauern werde.

Feuerwehr im Einsatz

Im Einsatz war auch die Forbacher Feuerwehr. Sie musste aber nicht eingreifen, da keine Betriebsstoffe ausgelaufen waren. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens lagen zunächst keine Erkenntnisse vor.

Die winterlichen Straßenverhältnisse sorgten dafür, dass der Räumdienst pausenlos im Einsatz war.

Foto: Bernhard Margull

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Melder schon ab 3 Uhr im Einsatz

14.11.2019
Winterdienst ist vorbereitet
Rastatt (red) - 552 Kilometer umfasst das klassifizierte Straßennetz in der Obhut des Landkreises Rastatt. In der Winterzeit haben die Straßenmeistereien in Gernsbach und Bühl daher viel Arbeit, um die Strecken von Schnee und Eis zu befreien - das erfordert eine lange Vorbereitung (Foto: av). »-Mehr
Stuttgart
Es wird kalt, aber schön

14.11.2019
Es wird kalt, aber schön
Stuttgart (lsw) - Der Donnerstag in Baden-Württemberg bleibt kühl, aber trocken. Laut Deutschem Wetterdienst ist der Vormittag meist nur gering bewölkt. In Richtung Nachmittag heitert es immer mehr auf. In der Nacht zum Freitag kann es regnen und dann auch glatt werden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Es wird deutlich kühler: Glättegefahr

28.10.2019
Es wird deutlich kühler: Glättegefahr
Stuttgart (lsw) - Sinkende Temperaturen könnten in Baden-Württemberg zur Mitte der Woche für glatte Straßen sorgen. Ganz im Norden soll es am Montag und Dienstag überwiegend trocken bleiben. In der Nacht zum Dienstag drohen Temperaturen unter null Grad (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

In Deutschland werden täglich rund 14.000 Blutspenden benötigt. Doch nur zwei bis drei Prozent der Bevölkerung spenden regelmäßig Blut. Spenden Sie?

Ja, regelmäßig.
Ja, manchmal.
Ich würde gerne, erfülle aber die Anforderungen nicht.
Nein.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz