www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Bambi: Promi-Rummel im Festspielhaus
21.11.2019 - 22:05 Uhr
Baden-Baden (kie) - Zum ersten Mal werden am heutigen Donnerstag die Bambis in der Kurstadt vergeben. Ob Schauspielerin Naomi Watts, Sängerin Sarah Connor oder Influencerin Shirin David: Am Abend werden sie vor dem Festspielhaus über den Roten Teppich flanieren. Die Onlineredaktion des Badischen Tagblatts ist nicht nur den Abend über vor Ort, sondern berichtet auch im Vorfeld des Promi-Rummels.

21 Uhr
Während die Bambi-Vergabe in vollem Gange ist, hat sich vor dem Festspielhaus die Straße auffällig geleert. Zahlreiche Sicherheitsdienstmitarbeiter und Polizisten befinden sich noch dort, wo etwa eine Stunde zuvor Teenies kreischend an den Absperrgittern standen. Polizeipressesprecherin Karen Stürzel teilt auf BT-Nachfrage mit, dass es an diesem Abend zu keinen Problemen kam, allein der Verkehr sei eine Herausforderung gewesen. Ab 16 Uhr seien auch alle Busse umgeleitet worden, nicht nur der Pkw-Verkehr. Wie viele Beamte an diesem Donnerstag in Baden-Baden im Einsatz waren, wollte sie nicht verraten. Die Sicherheitsvorkehrungen seien auch wegen prominenter Politiker wie Winfried Kretschmann oder Ursula von der Leyen erhöht worden.

20.15 Uhr
Es glitzert auf dem Roten Teppich vor dem Festspielhaus. Pailletten, ausladende Schnitte, Tüll, Samt- und Satinstoffe sind vor allem bei den weiblichen Prominenten angesagt. Doch auch Moderator Kai Pflaume trägt ein Glitzerjacket. Thomas Gottschalk besticht erwartungsgemäß ebenfalls mit einem extravaganten Outfit: Er hat sich für einen karierten Anzug entschieden. Die belgische Königin Mathilde hingegen stand im Stau und verpasste das große Schaulaufen. Sie trifft erst kurz vor Beginn der Live-Sendung um 20.15 Uhr am Roten Teppich ein und wird schnell darüber geleitet.
Während einige Prominente, wie etwa Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Moderator Frank Plasberg, Model Barbara Meier oder der frühere Modern-Talking-Sänger Thomas Anders geduldig Fragen von Journalisten beantworten, scheinen andere eher wenig Lust darauf zu haben. Thomas Gottschalk ignoriert die Rufe der Journalisten genauso wie Lena Mayer Landrut oder Sylvie Meis.

Küsschen vor Journalisten

Lokalmatador Tony Marshall, der am Stock gehend über den roten Samt läuft, gibt ebenso bereitwillig Auskünfte. Influencerin Shirin David betritt den Roten Teppich gemeinsam mit Make-up-Artistin und Stylisten, was an diesem Abend einzigartig ist. Uschi Glas und Ursula von der Leyen begrüßen sich vor den Journalisten freudig mit zwei Backenküsschen.

Hunderte jugendliche Zaungäste kreischen

Draußen, außerhalb des überdachten Roten Teppichs, stehen hunderte Zaungäste. Es sind fast ausschließlich Jugendliche - darunter mehr Mädchen als Jungs. Eines haben übrigens diese mit den am Roten Teppich stehenden Fotografen gemein: Anhand der Intenstität ihrer Schreie lässt sich der Bekanntheitsgrad der vorbei flanierenden Person erahnen.
Durch eine Glasscheibe sollen die Fans den Roten Teppich sehen können - doch in der Realität verstellen die Journalisten und Fotografen den mitunter seit Stunden in der Kälte stehenden Menschen den Blick. Nur manche Stars geben sich so nahbar und steigen vor den Fans aus ihren Limousinen aus, um Selfies mit ihnen zu machen: Sarah Connor etwa, die Lochis, Victoria Swarovski oder Rapper Kay One.

Eine Hand, die vermutlich nie wieder gewaschen wird

Als einer der Lochi-Brüder zufällig die Hand eines Mädchens hinter dem Absperrgitter berührt, kreischt dieses los und schaut danach ihre Hand immer wieder ungläubig an, die sie dann wie einen Fremdkörper weit von sich weghält - die Annahme liegt nahe, dass diese Hand nicht so schnell gewaschen werden wird. Immer wieder dringen Schreie von draußen an den Roten Teppich. Die Fans werfen sich förmlich über die Absperrgitter, fast jeder ein Handy in der Hand. Doch die Abgase der nicht enden wollenden und im Schritttempo fahrenden Armada von Limousinen vernebeln den Zaungästen auch die Luft. Während die einen draußen frieren, ist es am überdachten Roten Teppich warm - die vielen Scheinwerfer wirken wie eine Heizung.

17.30 Uhr
Eine Vielzahl an Schaulustigen hat sich inzwischen vor dem Festspielhaus versammelt. Diejenigen unter ihnen, die sich im Vorfeld mit einem Bändchen Zugang zum begehrten Fanbereich gesichert haben, stehen ganz vorne. Es werden noch die letzten Blätter weggefegt, bevor es gleich losgeht.
Der Verkehr staut sich inzwischen in Richtung Schlosstangente - bis hin zum Tausendfüßler. Die Polizei steht an der Kreuzug und regelt den Verkehr. In wenigen Minuten wird die Onlineredaktion des Badischen Tagblatts gemeinsam mit den anderen akkreditierten Journalisten an den Roten Teppich begleitet. Im Anschluss an das Blitzlichtgewitter sind hier Eindrücke zu finden.

15 Uhr
Rund 100 Zaungäste haben sich bereits am Mittag vor dem Festspielhaus eingefunden. Der Grund: Dort gab es ab 12 Uhr Bändchen zu holen, die am Abend den Eintritt in einen gesonderten Fanbereich erlauben. Gegen 14.30 Uhr waren alle Bändchen vergeben.

Schule schwänzen, um den Promis hautnah zu sein

Es sind vor allem ältere Menschen und junge Mädchen, die das Bändchen-Angebot wahrnehmen: Erstere, um arbeitenden Familienangehörigen oder Freunden einen Zutritt am Abend zu ermöglichen, zweitere aus Eigeninteresse, wie das BT vor Ort erfuhr. Einige von ihnen gaben an, die Schule geschwänzt zu haben, um pünktlich zur Bändchenausgabe vor dem Festspielhaus zu sein.

Stars und Sternchen melden sich auf Instagram

Nachdem am gestrigen Mittwoch die Charity-Veranstaltung "Tribute to Bambi" stattgefunden hat (wir berichteten), füllen am Donnerstag die Eindrücke von der Veranstaltung und das eigene Styling die Instagram-Profile der Stars und Sternchen.

Lena Meyer-Landrut rührt in ihrer Story beispielsweise die Werbetrommel - sie könnte am heutigen Donnerstag den Publikums-Bambi gewinnen, wenn nur genügend Menschen bei der Onlineabstimmung für sie stimmen. Das Model Victoria Jancke zeigt Bilder und Videos vom Blauen Teppich am Abend zuvor, inklusive Aufnahmen aus einem Fotoshooting, das vor den Schließfächern im Kurhaus stattfand. Auf einem Video ist sie beim Spaziergang durch die Stadt zu sehen - auf der Suche nach einem Burger.

Riccardo Simonetti lüftet Geheimnis um rosafarbenes Haar

Riccardo Simonetti zeigt sich auf Instagram nahbar: Unter einem Foto, auf dem er mit einem jungen weiblichen Fan zu sehen ist, schreibt der Blogger und Influencer: "Always taking time for the most important things". Außerdem lüftet er das Geheimnis um seine rosafarbene Frisur vom Abend zuvor: In einem Video zeigt er eine Perücke und klärt auf, dass seine Haarpracht nicht echt war. GZSZ-Sternchen und Moderatorin Susan Sideropoulos postet ein Foto von der Oos in der Lichtentaler Allee und kommentiert: "Lovely".

Die TV-Darsteller Maddy Nigmatullin und Marc Eggers bedanken sich in ihrer Story bei ihren "ganz, ganz vielen Followern", die vorm Kurhaus auf sie gewartet hätten. Eine beachtliche Menge an Selfies mit Fans vom Donnerstag - unter anderem am Bahnhof (Eggers und Nigmatullin reisen bereits am Donnerstagmittag ab) - kommen hinzu.

"Tribute to Bambi" geht - Weihnachtsmarkt kommt

Vor dem Kurhaus herrscht auch an diesem Donnerstag reges Treiben. Wo gestern noch Stars und Sternchen vor den Zaungästen flaniert und vor den Fotografen posiert haben, wird nun wieder gewerkelt. Die Aufbauten vom Abend zuvor sind inzwischen verschwunden, die Hütten für den anstehenden Weihnachtsmarkt nehmen hingegen Form an.

Fotos: Lauser/Kiedaisch/Vetter/Krekel/Clemens Porikys for Hubert Burda Media

Mehr Eindrücke von der Bambi-Verleihung in Baden-Baden lesen Sie auf zwei Sonderseiten in der morgigen Freitagsausgabe des Badischen Tagblatts und im E-Paper.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Bambi: ´Breites Spektrum´ an Köstlichkeiten

20.11.2019
"Breites Spektrum" an Köstlichkeiten
Baden-Baden (kie) - Wenn die Bambis im Festspielhaus vergeben werden, wird der Sternekoch Harald Wohlfahrt für das leibliche Wohl der Stars und Sternchen sorgen. Im Gespräch mit dem BT verrät er bereits heute, was am Donnerstag kulinarisch zu erwarten ist (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Beim GVD soll sich einiges ändern

09.11.2019
29-Jährige leitet FG Straßenverkehr
Baden-Baden (hez) - Die Leitung des Fachgebiets (FG) Straßenverkehr gehört in der Stadtverwaltung zu den besonders öffentlichkeitswirksamen Tätigkeiten mit vielen Bürgerkontakten. Diese Aufgabe hat in Baden-Baden jetzt die 29-jährige Johanna Schönauer übernommen (Foto: hez). »-Mehr
Stuttgart
´Mitten unter uns´

30.09.2019
Mafia: "Mitten unter uns"
Stuttgart (bjhw) - IOK steht für Italienische Organisierte Kriminalität. 585 Mitglieder werden bundesweit einschlägigen Vereinigungen zugerechnet. "Rund ein Drittel davon leben aktuell in Baden-Württemberg", teilt das Innenministerium auf BT-Anfrage mit (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Berlin
´Dann soll man besser gehen´

28.09.2019
Sigmar Gabriel zieht sich zurück
Berlin (red) - Er war SPD-Vorsitzender, Außenminister und zuletzt nur noch Abgeordneter. Doch auch damit ist bald Schluss. Anfang November will Sigmar Gabriel (dpa-Foto) sein Bundestagsmandat niederlegen. Das hat er es jetzt an "liebe Freunde und Weggefährten" geschrieben. »-Mehr
Berlin
Vom ´Promi Big Brother´-Container bis auf die Bühne

07.09.2019
Basler erzählt Schwänke
Berlin (dpa) - Am Freitag erschien das Buch "Eigentlich bin ich ein super Typ" von Ex-Nationalspieler Mario Basler (Foto: dpa). Der 50-Jährige erzählt Schwänke aus seinem Leben und der Karriere, dazu viele Episoden, die im Vergleich zum heutigen Geschäft aus der Zeit gefallen scheinen. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die SPD fordert Nachverhandlungen im Koalitionsvertrag. Glauben Sie, dass das Regierungsbündnis daran zerbricht?

Ja.
Nein.
Weiß ich nicht.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz