https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Sportler des Jahres gekürt
Sportler des Jahres gekürt
15.12.2019 - 23:00 Uhr
Baden-Baden (red) - Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo, Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul und die deutschen Skispringer, im zu Ende gehenden Jahr ebenfalls Weltmeister geworden, sind Sportlerin, Sportler und Mannschaft des Jahres 2019.

Gewählt wurden sie von Deutschlands Sportjournalisten, geehrt am Sonntagabend vor rund 700 geladenen Gästen im Rahmen der feierlichen "Sportler des Jahres"-Gala im Baden-Badener Kurhaus, die von den ZDF-Moderatoren Kathrin Müller-Hohenstein und Rudi Cerne moderiert wurde.

Mihambo gewinnt souverän

Die Wahl bei den Frauen gewann Mihambo mit 2.281 Stimmen deutlich vor der Triathletin Anne Haug (1.456) und der Hindernisläuferin Gesa Felicitas Krause (994).

Knappe Entscheidung bei den Männern

Bei den Männern hatte Zehnkämpfer Kaul mit 1.973 Stimmen die Nase indes nur knapp vor Ironman Jan Frodeno (1.892).

Dritter wurde Skisprung Weltmeister Markus Eisenbichler (1.159), der dafür zusammen seinen Ski springenden Kollegen Stephan Leyhe, Richard Freitag und Karl Geiger die Wahl zur Mannschaft des Jahres vor dem Deutschland-Achter (Rudern) und dem Tennis-Doppel Kevin Krawietz und Anderas Mies gewann.

Foto: Patrick Seeger/dpa

Zur Preisverleihung erscheinen am Montag in der Printausgabe sowie im E-Paper (ab 4 Uhr) im BT zwei Sonderseiten.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Familienfest im Wohnzimmer

14.12.2019
Familienfest im Wohnzimmer
Baden-Baden (ket) - Am morgigen Sonntag werden im Kurhaus Baden-Baden zum 73. Mal die Sportler des Jahres gekürt. Zu Beginn wird wohl ein Gläschen feinsten Sekts gereicht. Bei Feierlichkeiten wie diesen gehört das einfach dazu, ebenso wie das dreigängige Gala-Menü (Foto: Gilliar/GES). »-Mehr
Baden-Baden
Familienangelegenheit in der ´Herzensstadt´

13.12.2019
Deborah Dobbratz im "guten Stress"
Baden-Baden (moe) - Deborah Dobbratz (Foto: moe) ist im Stress. Das Festnetztelefon, Handy und E-Mails - gefühlt bimmelt alles zeitgleich. "Das ist guter Stress", sagt die 28-Jährige, die sich als ISK-Juniorchefin in dritter Generation um Organisation der Sportler-des-Jahres-Gala kümmert. »-Mehr
Baden-Baden
´Ich war schon immer entspannt und locker´

12.12.2019
Kauls Karriere der Superlative
Baden-Baden (marv) - Sein Sportlerleben ist gespickt mit Superlativen: Der 21-jährige Niklas Kaul (Foto: dpa) hat bisher an drei Weltmeisterschaften teilgenommen, jedes Mal ist er mit Gold heimgekehrt. Im Vorfeld der Sportler-des-Jahres-Gala äußert sich Kaul exklusiv im BT-Interview. »-Mehr
Baden-Baden
´Ich war schon immer entspannt und locker´

12.12.2019
Kauls Karriere der Superlative
Baden-Baden (marv) - Sein Sportlerleben ist gespickt mit Superlativen: Der 21-jährige Niklas Kaul (Foto: dpa) hat bisher an drei Weltmeisterschaften teilgenommen, jedes Mal ist er mit Gold heimgekehrt. Im Vorfeld der Sportler-des-Jahres-Gala äußert sich Kaul exklusiv im BT-Interview. »-Mehr
Baden-Baden
Exklusives BT-Interview mit Niklas Kaul

11.12.2019
Exklusives BT-Interview mit Niklas Kaul
Baden-Baden (marv) - Seit Anfang Oktober ist der 21-jährige Niklas Kaul der jüngste Zehnkampf-Weltmeister aller Zeiten. BT-Redakteur Marvin Lauser hat im Vorfeld der Sportler-des-Jahres-Gala in einem exklusiven Interview mit dem Leichtathletik-Shootingstar gesprochen (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Der ADAC hat seine ablehnende Haltung in Sachen Tempolimit aufgeweicht. Befürworten Sie eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen?

Ja.
Nein.
Das ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz