http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Vormberger Dorffest: Einladung zum Mitfeiern
Vormberger Dorffest: Einladung zum Mitfeiern
12.08.2017 - 13:33 Uhr
Sinzheim (red) - Zum 29. Mal findet an diesem Wochenende das Vormberger Dorffest "Unter der Linde" statt. Die Sängerfreundschaft "Waldeslust" Vormberg lädt zum Mitfeiern ein.

Auch in diesem Jahr haben die Sänger wieder ein vielseitiges Programm für die Besucher zusammengestellt. Die Festmeile befindet sich mitten im Vormberger Ortskern beim Kindergarten. Auch die Anwohner unterstützen die Aktivitäten und stellen ihre Terrassen, Höfe und Gärten zur Verfügung.

Beginn ist am Samstagabend ab 17 Uhr. Die feierliche Festeröffnung findet um 18 Uhr statt und wird durch die Sänger des MGV Vormberg und die Vormberger Lindenmusikanten musikalisch umrahmt. Die Besucher erwartet ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken. An Abend sorgt die "Celebration Partyband" für Stimmung.

Festsonntag beginnt mit einem Gottesdienst

Am Sonntagmorgen findet um 10 Uhr an der Mariengrotte in Vormberg in freier Natur ein Gottesdienst statt. Es treten unter anderen die Vormberger Sänger auf. Musikalisch geht es auch am Abend ab 18 Uhr zu. Dann spielen die "Egermeister-Musikanten" des Musikvereins Sinzheim.

Während des Festbetriebes lädt die Vormberger Malgruppe zu einer Ausstellung im Café in den Räumen des Vereinsheims ein. Die präsentierten Kunstwerke umfassen ein breites Spektrum verschiedener Kunsttechniken und Stilrichtungen.

Neu im Speisenangebot ist ein sogenannter Foodtruck mit Pulled Pork (langsam gegartes Schweinefleisch) und Hamburgern. Zur Abrundung des Essens werden unter anderem Vormberger Edelbrände angeboten.

Alkohol nicht selbst mitbringen

Wie bereits in den vergangenen Jahren wird auch in diesem Jahr das Projekt "HaLT" (Hart am Limit) in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Rastatt durchgeführt. Das heißt: Das Mitbringen von Alkohol auf das Festgelände ist untersagt. Das Personal ist angehalten, bei Alkoholausschank einen Ausweis mit Altersangabe zu verlangen.

Archivfoto: fs

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
--mediatextglobal-- Andre Baumann (links) informierte sich über die Arbeit des LEV im Gewann Landmatt. Foto: Klatt

11.08.2017 - 00:00 Uhr
Staatssekretär Baumann zu Gast
Bühl (red) - Der Staatssekretär des Umweltministeriums, Andre Baumann, war einer Einladung des Landschaftserhaltungsverbandes (LEV) des Landkreises Rastatt gefolgt und diskutierte mit Vertretern aus Politik und der Landwirtschaft über aktuelle Themen und Probleme. (Foto: Klatt) »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Zu Gast in Bühl: Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer unterstützt CDU-Bundestagsabgeordneten Kai Whittaker im Wahlkampf.  Foto: Margull

09.08.2017 - 00:00 Uhr
"Beide Augen auf"
Bühl (nof) - "Es ist kein Fußbreit Platz für Hass oder extreme Positionen von links und von rechts", sagt die saarländische CDU-Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer: "Beide Augen auf!" Sie war am Montag Gast einer CDU-Wahlkampfveranstaltung (Foto: ma). »-Mehr
Lichtenau
--mediatextglobal-- Landwirtschaftsminister Peter Hauk (Zweiter von rechts) lässt sich von Reinhard Huber (links) dessen Betrieb zeigen. Foto: Siebnich

05.08.2017 - 00:00 Uhr
Minister Hauk in Lichtenau
Lichtenau (sie) - Für eine Betriebsbesichtigung bei "Stengel′s Beeren" und eine Podiumsdiskussion war Landwirtschaftsminister Peter Hauk (CDU) zu Gast in Lichtenau. Hauptthemen waren dabei das Mindestlohngesetz und Entschädigungen für Frostschäden (Foto: sie). »-Mehr
Gernsbach
--mediatextglobal-- Ein gut gelaunter Olaf Scholz trägt sich beim Besuch der Papierfabrik Glatfelter ins Goldene Buch der Stadt Gernsbach ein. Foto: Juch

25.07.2017 - 00:00 Uhr
Olaf Scholz im Goldenen Buch
Gernsbach (stj) - Olaf Scholz war am Montag auf Einladung der hiesigen SPD-Bundestagsabgeordneten Gabriele Katzmarek in Gernsbach. Dort informierte sich der Erste Bürgermeister von Hamburg eine Stunde lang über die Papierindustrie und trug sich ins Goldene Buch ein (Foto: stj). »-Mehr
Bischweie r
Bürger bringen ihre Bedenken vor

21.07.2017 - 00:00 Uhr
Bürger bringen Bedenken vor
Bischweie r (zen) - Mehr als 150 Einwohner nahmen an einer Informationsveranstaltung zur Dorfentwicklung von Bischweier teil. Im Mittelpunkt stand der Erschließungsplan des Baugebiets "Winkelfeld". Viele Bürger hatten Bedenken bezüglich der künftigen Verkehrssituation (Foto: Koch). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Einen Monat vor der Bundestagswahl weiß fast die Hälfte der Wähler noch nicht, für wen sie am 24. September stimmen will. Haben Sie sich schon entschieden?

Ja.
Nein.
Ich gehe nicht wählen.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen