http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Vandalismus: Polizei sucht Zeugen
Vandalismus: Polizei sucht Zeugen
13.09.2017 - 13:23 Uhr
Rastatt (red) - Unbekannte Randalierer haben in den frühen Morgenstunden des 3. Septembers zahlreiche Autos in der Rastatter Innenstadt beschädigt. Die Polizei vermutet, dass eine Gruppe Jugendlicher dafür verantwortlich ist, und sucht Zeugen.

Wie die Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Rastatt inzwischen ergeben haben, fielen den Störenfrieden auch Blumentröge und Fahrräder zum Opfer. Die Spur der Täter zieht sich vom Marktplatz aus durch die Rathausstraße, die Werderstraße, über die Murg- und Schillerstraße, bis hin zur Heinrich-von-Kleiststraße. Dort wurden an zehn abgestellten Autos die Reifen zerstochen.

Der Schaden kann laut Polizei noch nicht genau beziffert werden, dürfte aber in die Tausende gehen. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich mit Polizeireviers Rastatt unter der Telefonnummer (0 72 22) 76 10 in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Behinderungen im Zugverkehr durch Vandalismus

05.09.2017
Vandalismus an Bahnstrecke
Rastatt (red) - Aufgrund einer beschädigten Signalanlage auf der Rheintalbahn bei Rastatt kam es am Dienstagmorgen zu Verzögerungen im Zugverkehr. Die Bundespolizei hat Ermittlungen wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr aufgenommen und sucht Zeugen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Weisenbach
Unbekannter sprüht Frau mit Feuerlöscher an

30.08.2017
Mit Feuerlöscher Frau besprüht
Weisenbach (red) - Mit einem Feuerlöscher ist ein noch unbekannter Mann am Dienstagabend durch Weisenbach gezogen. Der Mann besprühte damit Gegenstände und sogar auch eine Frau. Die 35-Jährige erlitt dadurch heftige Reizungen der Atemwege und der Augen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Betrunkener randaliert in Unterkunft

17.08.2017
Betrunkener randaliert
Rastatt (red) - Das aggressive Verhalten eines 32-Jährigen hatte am Mittwochabend einen Polizeieinsatz in Niederbühl zur Folge. Der Bewohner einer Gemeinschaftsunterkunft hatte Flaschen aus dem Fenster geschmissen, gegen eine Tür geschlagen und Mitbewohner bedroht (Symbolfoto: red). »-Mehr
Hügelsheim
Blinde Zerstörungswut am Erländersee

10.08.2017
Zerstörungswut am Erländersee
Hügelsheim (red) - Randalierer waren am Donnerstag in den frühen Morgenstunden am Erländersee unterwegs. Die bislang unbekannten Täter beschädigten dort an mehreren Fahrzeugen die Außenspiegel. Der Schaden geht laut Angaben der Polizei in die Tausende (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Mann randaliert am Fremersberg

14.07.2017
Mann randaliert am Fremersberg
Baden-Baden (red) - Ein Mann war am Donnerstagmorgen anscheinend mit der Parkplatzsituation in der Fremersbergstraße unzufrieden. Kurzerhand ließ der 52-Jährige seinen Frust an einem parkenden Peugeot aus und trat den Endschalldämpfer des Wagens ab (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Verhandlungen über ein Bündnis zwischen Union, FDP und Grünen sind gescheitert. Was würden Sie sich wünschen, wie es nun weitergeht?

Große Koalition.
Minderheitsregierung.
Neuwahlen.
Ist mir egal.

https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen