http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Mutmaßlichen Schleuser gefasst
Mutmaßlichen Schleuser gefasst
14.11.2017 - 15:11 Uhr
Appenweier (red) - Die Bundespolizeiinspektion Offenburg hat die Ermittlungen gegen einen 26-Jährigen Asylbewerber von der Elfenbeinküste wegen des Verdachts der Schleusung aufgenommen.

Er wurde bei einer Kontrolle auf der Autobahn 5 bei Appenweier in der Nacht zum Dienstag in einem Fernreisebus aus Italien entdeckt. Der Mann war in Begleitung zweier Männer; einer stammt aus Mali, der andere aus Guinea. Beide Begleiter besaßen laut der Bundespolizei keine Ausweispapiere.

Die beiden Männer stellten demnach jedoch ein Schutzersuchen und wurden an die Landeserstaufnahmestelle für Asylbewerber nach Karlsruhe weitergeleitet.

Gegen den Ivorer wurden Ermittlungen wegen des Verdachts, Personen nach Deutschland geschleust zu haben, eingeleitet.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Mittelbaden
Siebenköpfige Einbrecherbande enttarnt

10.11.2017
Einbrecherbande enttarnt
Mittelbaden (red) - Der Polizei ist ein Schlag gegen eine mutmaßliche Einbrecherbande geglückt, die ihr Unwesen auch in der Region trieb. Sieben Verdächtige sollen an insgesamt 21 Einbrüchen beteiligt gewesen sein. Ziele waren vorrangig Geschäftsräume (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bonn
Camperin vergewaltigt: Angeklagter schildert Kindheit in Ghana

25.09.2017
Angeklagter bestreitet Vorwürfe
Bonn (lsw) - Vor dem Bonner Landgericht hat am Montag der Prozess gegen einen 31 Jahre alten Asylbewerber aus Ghana begonnen. Der Mann soll ein junges Paar aus Baden-Württemberg überfallen und die Frau vergewaltigt haben. Der Angeklagte hat die Vorwürfe bestritten (Foto: dpa). »-Mehr
Villingendorf / Rottweil

19.09.2017
Täter von Villingendorf gefasst
Villingendorf/Rottweil (lsw) - Nach der Bluttat in Villingendorf hat die Polizei den mutmaßlichen Täter gefasst. Der Mann, der seinen Sohn, den neuen Partner seiner Ex-Frau und dessen Cousine erschossen haben soll, sei in Rottweil nach einem Hinweis aus der Bevölkerung festgenommen worden, teilte die Polizei am Dienstag mit (Foto: dpa). »-Mehr
Freiburg
Bekannte von Hussein K. sagen im Freiburger Mordprozess aus

13.09.2017
Geständnis stößt auf Widerspruch
Freiburg (lsw) - Im Prozess um die Vergewaltigung und den Mord an einer Studentin in Freiburg haben Zeugen gegen den mutmaßlichen Täter Hussein K. ausgesagt. Der Angeklagte soll zum Tatzeitpunkt nicht so betrunken gewesen sein, wie er selbst angegeben hatte (Foto: dpa). »-Mehr
Renchen
Mann mit Stein beworfen

11.09.2017
Mann mit Stein beworfen
Renchen (red) - Eine Sicherheitsfachkraft hat am Sonntagabend in Renchen offenbar zwei Männer bei einem Diebstahl auf einem Firmenglände überrascht. Als der Angestellte auf die beiden zuging, warfen sie einen Stein nach dem 51-Jährigen und verletzten ihn am Kopf (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Temperaturen klettern laut Vorhersage im Laufe der Woche auf 16 Grad. Machen Ihnen die Temperaturschwankungen zu schaffen?

Ja.
Nein.
Ab und zu.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen