http://www.badisches-tagblatt.de/Sportlerwahl/
Couch verloren: Auto brennt aus
Couch verloren: Auto brennt aus
13.01.2018 - 09:36 Uhr
Eggenstein-Leopoldshafen (red) - Ein folgenschwerer Verkehrsunfall hat sich auf der B36 zugetragen, weil ein Autofahrer eine Couch auf seinem Anhänger nicht richtig gesichert hatte.

Ein 41-jähriger Mann aus Stutensee war am Freitagnachmittag bei Eggenstein-Leopoldshafen mit der Couch in Richtung Norden unterwegs. Kurz vor der Abfahrt Eggenstein fiel die Couch vom Anhänger auf die Fahrbahn und blieb auf dem rechten von zwei Fahrstreifen liegen, wie die Polizei mitteilte.

Einem nachfolgenden Autofahrer gelang es, seinen Wagen hinter der Couch anzuhalten. Ein weiterer nachfolgender Pkw bremste ebenfalls rechtszeitig ab. Noch bevor das Fahrzeug aber völlig stand, prallte ein drittes Auto rotz Vollbremsung in das vorausfahrende Fahrzeug. Der Auffahrende wurde nach links geschleudert, kollidierte auf dem linken Fahrstreifen mit einem weiteren Pkw und in der Folge noch zusätzlich mit dem ersten Auto, das hinter dem verlorenen Sofa stand.

Durch die Kollision fing das auffahrende Auto Feuer und brannte völlig aus. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Sonst wurde niemand verletzt. Der entstandene Schaden beläuft sich laut der Polizei auf zirka 30.000 Euro.

Durch den Unfall wurde die Fahrbahn so stark verunreinigt, dass sie durch eine Nassreinigungsfirma gesäubert werden musste. Die B36 wurde im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt. Um 18.55 Uhr konnte ein Fahrstreifen für den Verkehr wieder freigegeben werden, ab 19.20 Uhr war die Fahrbahn wieder komplett frei. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im Feierabendverkehr.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
--mediatextglobal-- Weihnachtsgeschenke bringen strahlende Gesichter bei den Kunden und vor allem bei den Händlern, die von der hochfrequentierten Adventszeit profitieren. Foto: Margull

05.01.2018
Zufriedenheit überwiegt
Bühl (mme) - Für viele Bühler Einzelhändler (Foto: Margull) verlief das Weihnachtsgeschäft 2017 zufriedenstellend - für einige hätte es besser laufen können. Gutscheine sowie die neue Geschenkkarte der Einzelhandelsgemeinschaft "Bühl in Aktion" waren von den Kunden besonders gefragt. »-Mehr
Köln
Ruthenbeck spielt um Job

19.12.2017
Pokalkracher im Achtelfinale
Köln (red) - Zwölf Bundesligisten sind noch im Geschäft, dazu drei Zweitligisten und ein Vertreter aus der 3. Liga: Das Achtelfinale um den DFB-Pokal wird ausgespielt. Den Knaller gibt′s an diesem Mittwoch: Dann erwartet Bayern München (Foto: dpa) den ewigen Rivalen Borussia Dortmund. »-Mehr
Baden-Baden
Mit Rucksack, aber ohne Fußfessel

03.01.2013
Mit Rucksack das Land erkunden
Baden-Baden (km) - Backpacker können im Urlaub freier agieren als Pauschaltouristen. Rucksackurlauber lernen das Reiseland, seine Kultur und Einwohner sowie andere Reisende viel intensiver kennen, als "normale" Touristen. Planungen vor dem Reiseantritt sind aber ratsam (Foto: dpa). »-Mehr
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In fast jedem Supermarkt oder Baumarkt stehen Sammelboxen für alte Batterien. Doch nur knapp die Hälfte des Mülls landet dort. Geben Sie Ihre Batterien dort ab?

Ja.
Hin und wieder.
Nein.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen