https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
Streit in Bahnhofsbäckerei eskaliert
Streit in Bahnhofsbäckerei eskaliert
08.03.2018 - 17:05 Uhr
Baden-Baden (red) - In der Bahnhofsbäckerei in Oos ist ein Streit zweier Männer am Donnerstagmittag gegen 12.30 Uhr eskaliert. Durch den Einsatz eines Pfeffersprays wurden mehrere Personen verletzt.

Bei der zunächst verbal geführten Auseinandersetzung hatte einer der Beteiligten, ein etwa 60 bis 70 Jahre alter Mann, plötzlich Pfefferspray eingesetzt. Hierdurch wurden sein 29-jähriger Kontrahent, rund zehn weitere Besucher sowie Angestellte der Bäckerei verletzt.

Die Feuerwehr räumte schließlich die Bäckerei, die für rund 45 Minuten geschlossen blieb. Streifen der Landes- und Bundespolizei fuhren den Bahnhof Baden-Baden an, konnten dort aber lediglich noch den 29-Jährigen antreffen. Der Angreifer flüchtete und konnte trotz sofort eingeleiteter Fahndung nicht mehr ausfindig gemacht werden, teilt die Bundespolizei mit.

Er war zur Tatzeit mit einer hellblauen Jacke und einer dunklen Hose bekleidet, zudem trug er eine Brille mit schwarzem Gestell. Die Hintergründe der Auseinandersetzung sind derzeit noch unklar. Die Bundespolizei hat die Ermittlung wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen und sucht Zeugen. Wer Angaben zum Sachverhalt, dem 60- bis 70-jährigen Tatverdächtigen oder dessen Aufenthaltsort machen kann, wird gebeten, sich mit der Bundespolizeiinspektion Offenburg unter (07 81) 9 19 00 in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Tötungsdelikt: Sohn unter dringendem Tatverdacht

08.03.2018
Sohn unter dringendem Tatverdacht
Karlsruhe (red) - Nach dem Tötungsdelikt an einer 64-jährigen Frau in Karlsruhe wurde gegen den Sohn am Donnerstagnachmittag Haftbefehl erlassen. Das teilte die Karlsruher Staatsanwaltschaft mit. Der 40-Jährige wurde bereits am Mittwoch nach der Tat festgenommen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Frühestens im Sommer 2020 werden die Besucher ins Waldseebad springen. Unser Bild stammt von 2013. Foto: av/Vugrin

08.03.2018
Forderung gegen Naturbad-Planer
Gaggenau (tom) - Der Planer des alten Naturbads Waldseebad muss an die Gemeinde Bad Abbach wegen Planungsfehlern beim dortigen Naturbads eine Million Euro zahlen. Dies berichtet die Mittelbayerische Zeitung. Das Beweissicherungsverfahren in Gaggenau läuft noch (Foto: av). »-Mehr
Baden-Baden
Gericht: ´Mit bedingtem Tötungsvorsatz gehandelt´

08.03.2018
Lange Haftstrafe für Totschlag
Baden-Baden (ab) - Ein 51-Jähriger, der im April 2017 seine Ex-Freundin in Sasbach erwürgt hat, ist am Mittwoch vom Landgericht Baden-Baden zu zwölf Jahren und drei Monaten Haft verurteilt worden. Das Gericht befand ihn unter anderem des Totschlags für schuldig (Foto: av). »-Mehr
Bietigheim
Ärger um heruntergefallenen Deckenputz

03.03.2018
Ärger um Reparaturkosten
Bietigheim (hli) - Heruntergefallener Deckenputz in einer Flüchtlings- und Obdachlosenunterkunft in der Rheinstraße in Bietigheim hat einen Streit zwischen dem Hauseigentümer und der Gemeinde entfacht. Der Vermieter beklagt zudem die Zustände im Haus (Foto: privat). »-Mehr
Willstätt
Frau sticht auf Partner ein: Haft

26.02.2018
Frau sticht auf Partner ein: Haft
Willstätt (red) - Ein Streit zwischen einem Paar in Willstätt ist am Samstagabend eskaliert. Die Frau nahm letztlich ein Küchenmesser und stach es ihrem Partner in die Brust. Sie wurde festgenommen und wegen des Verdachts auf versuchten Totschlag ins Gefängnis gebracht (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mit einem Bündel von Maßnahmen will die Bundesregierung die hohen Mietkosten dämpfen, die viele Bürger besorgen. Fürchten Sie, sich in Zukunft Ihre Wohnung nicht mehr leisten zu können?

Das ist schon der Fall.
Ja.
Nein.
Ich bin in keinem Mietverhältnis.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
http://www.freizeitmessen-freiburg.de/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen