http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
A5 wegen Unfall zeitweise gesperrt
A5 wegen Unfall zeitweise gesperrt
15.05.2018 - 10:06 Uhr
Bühl (red) - Ein Verkehrsunfall auf der A5 in Höhe der Anschlussstelle Bühl hat am Montagabend zu einer zeitweisen Sperrung der Autobahn geführt. Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt.

Laut Polizei fuhr ein 72-jähriger Fahrer eines BMW am Montag gegen 22.30 Uhr bei der Anschlussstelle Bühl auf die Autobahn. Als er einen Rover überholen wollte, der auf der mittleren Spur fuhr, ereignete sich der Auffahrunfall. Die Polizei geht davon aus, dass Unachtsamkeit des BMW-Fahrers der Grund dafür war.

Im Anschluss kam der Rover ins Schleudern, prallte gegen die Betonschutzwand und kollidierte daraufhin mit einem Lkw, der auf der rechten Spur fuhr.

Der 37 Jahre alte Fahrer des Rover und seine 40-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt in die Klinik nach Baden-Baden gebracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf etwa 13.500 Euro.

Die A5 musste zur Unfallaufnahme und dem Abschleppen beider Autos kurzzeitig komplett gesperrt werden.

Foto: bema

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Iffezheim
Alkoholfahrt endet an Baum

14.05.2018
Alkoholfahrt endet an Baum
Iffezheim (red) - Nachdem eine 50-jährige Autofahrerin am Sonntagabend gegen einen Baum gefahren war, setzte sie sich wieder in ihr Auto und versuchte an einer Tankstelle Alkohol zu kaufen. Danach wurde sie bei ihrer Weiterfahrt von der Polizei gestoppt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühlertal
Geparktes Auto gerammt

14.05.2018
Auto auf Hof gerammt
Bühlertal (red) - Eine 76 Jahre alte Autofahrerin hat am Sonntag um kurz nach 21 Uhr einen Verkehrsunfall verursacht. Sie kam von der Straße ab, fuhr in den Hof eines Anwesens und krachte dort in ein geparktes Auto. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
S-Bahngleise blockiert

14.05.2018
Frontalzusammenstoß in Karlsruhe
Karlsruhe (red) - In der Theodor-Heuss-Allee in Karlsruhe ist es gegen 9 Uhr zu einem Frontalzusammenstoß gekommen. Weil sich Fahrzeuge auf den Gleisen befinden, wurde der Straßenbahnverkehr vor Ort eingestellt. Möglicherweise gibt es eine Verletzte, so die Polizei (Å ymbolfoto: dpa). »-Mehr
Forbach
Motorradfahrer schwer verletzt

11.05.2018
Motorradfahrer schwer verletzt
Forbach (red) - Ein Überholmanöver hat am Freitagnachmittag gegen 14.30 Uhr auf der L80b zwischen Hundsbach und Hundseck zu einem schweren Unfall geführt. Dabei wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen (Foto: bema). »-Mehr
Rastatt
Wer hatte Grün? Nach Unfall Zeugen gesucht

11.05.2018
Wer hatte Grün? Zeugen gesucht
Rastatt (red) - Nach einem Unfall am Mittwochabend in Rastatt sucht die Polizei nach Zeugen. Beide beteiligten Autofahrer behaupten, dass die Ampel für sie auf Grün gestanden habe. Verletzt wurde niemand, doch der Sachschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In der Schweiz hatte eine Volksinitiative zur Förderung des Baus von Radwegen Erfolg. Wünschen auch Sie sich mehr gut ausgebaute Radwege in der Region?

Ja, mehr davon!
Nein. Es gibt ausreichend gute Radwege.
Ich fahre kein Rad.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen