http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Autofahrer fährt Fußgänger an
Autofahrer fährt Fußgänger an
16.05.2018 - 14:38 Uhr
Rastatt (red) - Ein Fußgänger ist am Dienstagabend von einem unbekannten Autofahrer angefahren worden. Obwohl das Auto den Fußgänger sogar einige Meter mit sich zog, fuhr der Autofahrer weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.

Laut Polizei war der Unfallverursacher gegen 21.50 Uhr rückwärts aus einer Parklücke in der Mahlbergerstraße gefahren. Dabei übersah er offenbar den 48-jährigen Spaziergänger, der auf dem Gehweg lief. Der Mann wurde daraufhin einige Meter von dem Auto mitgezogen und verletzte sich dadurch leicht. Trotzdem fuhr der Fahrer einfach weiter, ohne sich um den Fußgänger zu kümmern.

Die Polizei sucht nun den Fahrer eines mutmaßlich silbernen Kombis. Wer den Unfall beobachtet hat und Hinweise zum Fahrzeug und dessen Fahrer geben kann, soll sich beim Polizeirevier Rastatt unter der Rufnummer (0 7222) 7610 melden.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rheinmünster
Frau befreit sich nach Unfall selbst

15.05.2018
Frau befreit sich durch Scheibe
Rheinmünster (red) - Ein Unfall mit einem Reh hat am Dienstagmorgen zu filmreifen Szenen auf der L 75 zwischen Lichtenau-Ulm und Greffern geführt. Nachdem die Fahrerin versuchte, dem Tier auszuweichen, überschlug sich ihr Auto und blieb auf dem Dach liegen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Unfall unter Alkoholeinfluss

15.05.2018
Unfall unter Alkoholeinfluss
Baden-Baden (red) - Laut Polizei war die Alkoholisierung eines Autofahrers möglicherweise der Grund für einen Unfall am Montagabend auf der B500 in Baden-Baden. Der vermeintliche Unfallverursacher hatte etwa 0,8 Promille intus. Verletzt wurde niemand (Symbofoto: dpa). »-Mehr
Mannheim
Illegales Autorennen: Drei Verletzte

15.05.2018
Illegales Autorennen: Drei Verletzte
Mannheim (dpa) - Bei einem illegalen Autorennen in Mannheim sind in der Nacht zum Dienstag drei Menschen verletzt worden. Eine 18 Jahre alte Autofahrerin hatte die Kontrolle über ihren Wagen verloren und krachte mit zwei Beifahrern in eine Lagerhalle (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Offenburg
Ermittler haben konkrete Fragen

14.05.2018
Ermittler haben konkrete Fragen
Offenburg (red) - Nach dem gewaltsamen Tod eines 43-Jährigen in der Nacht zum Samstag bei Offenburg haben die Ermittler nun ein Bild des Autos des Opfers (Foto: Polizei) veröffentlicht. Zudem haben sie nach der Auswertung von Zeugenhinweisen ganz konkrete Fragen. »-Mehr
Baden-Baden
Sattelzug kracht auf A5 in Stauende

14.05.2018
Auf A5 in Stauende gekracht
Baden-Baden (red) - Auf der A5 hat sich am Montagmorgen zwischen Rastatt-Süd und der Raststätte Baden-Baden ein Unfall ereignet. Ein Sattelzugfahrer krachte dort in ein Stauende. Ein Autofahrer wurde verletzt. Es entstand ein Schaden von rund 25.000 Euro (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Cholesterinbombe oder gut fürs Herz? Das Frühstücksei soll nun doch gesünder sein als bisher angenommen. Beeinflussen solche Studien-Ergebnisse Ihr Essverhalten?

Ja.
Nein.
Manchmal.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen