http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Viel Verkehr zu Pfingsten erwartet
Viel Verkehr zu Pfingsten erwartet
17.05.2018 - 07:59 Uhr
Stuttgart (lsw) - Zum Pfingstwochenende wird es auf den Autobahnen in Baden-Württemberg wieder voll. Die einen starten in ein verlängertes Wochenende, Baden-Württemberg, Bayern und Nordrhein-Westfalen in die Pfingstferien.

Vor allem zum Wochenende müssen sich Reisende und Pendler auf Staus einstellen, teilte der Automobilclub ACE mit. Als besonders staugefährdet gelten die A5 Karlsruhe-Basel und die A6 Kaiserslautern-Nürnberg. Auch auf der A8 Karlsruhe-Salzburg dürfte es voll werden, ebenso auf der A81 Stuttgart-Singen.

Das Verkehrsministerium appellierte an die Fahrer, bei Stau eine Rettungsgasse zu bilden und den Standstreifen für Pannenfahrzeuge frei zu halten. Wer kann, sollte öffentliche Verkehrsmittel nutzen.

Ebenfalls viel Verkehr kann es dem Deutschen Automobilclub (ADAC) zufolge auf den klassischen Auslandsstrecken auf der Tauern-, Inntal- und Rheintalautobahn in Österreich und der Brennerautobahn in Italien geben. Zudem könne sich die Reise auch an Grenzübergängen durch Kon-trollen verzögern. Auch an Flughäfen ist viel los. 10.000 Passagiere mehr und damit 35.000 werden morgen am Stuttgarter Flughafen erwartet. Reisende sollten spätestens zwei Stunden vor Abflug am Flughafen sein.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gernsba ch
Rat fordert Tiefgarage

17.05.2018
Volksbank: Rat fordert Tiefgarage
Gernsba ch (stj) - Der Gemeinderat hat mit dem Aufstellungsbeschluss für den vorhabenbezogenen Bebauungsplan "Volksbank" den Startschuss für das Großprojekt in der Bleichstraße gegeben. Allerdings fordern die Kommunalpolitiker, eine Tiefgarage in die Pläne aufzunehmen (Foto: stj). »-Mehr
Forbach
--mediatextglobal-- Auch für Herrenwies gelten Maßnahmen des Nationalpark-Verkehrskonzepts.  Foto: Margull

17.05.2018
Verkehrskonzept für Nationalpark
Forbach (mm) - Das Verkehrskonzept ist Teil des Nationalparkplans, erläuterte Nationalparkchef Dr. Wolfgang Schlund. In der Sitzung des Forbacher Gemeinderats informierte er über den Entwurf. Das Stuttgarter Verkehrsministerium ist in die Planung mit eingebunden (Foto: Margull). »-Mehr
Baden-Baden
Strecke über Ebersteinburg wieder frei

16.05.2018
Strecke über Ebersteinburg frei
Baden-Baden (red) - Ab sofort ist die Kreisstraße 9602 zwischen der Förcher Kreuzung und Ebersteinburg wieder für den Verkehr freigegeben. Der Asphaltbelag ist wegen starker Schäden auf einer Länge von fast 1,5 Kilometern ausgetauscht worden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Lkw schiebt BMW über die A5

16.05.2018
Lkw schiebt BMW über die A5
Baden-Baden (red) - Einen Schutzengel hatte ein Autofahrer am Dienstagvormittag auf der A5. Als er mit seinem BMW an der Anschlussstelle Rastatt-Süd auf die Autobahn fuhr, geriet er vor einen Lkw, der ihn wenige Meter vor sich herschob. Verletzt wurde niemand (Symbolfoto: av). »-Mehr
Baden-Baden
Mirabellenweg in Steinbach gesperrt

15.05.2018
Steinbach: Mirabellenweg gesperrt
Baden-Baden (red) - In Steinbach ist am Dienstag und Mittwoch der Mirabellenweg gesperrt. Dort sind Arbeiten mit einem Mobilkran erforderlich, für die die Straße gesperrt werden muss. Zwischen 7 und 20 Uhr ist dann kein Durchkommen. Eine Umleitung ist eingerichtet (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Kultusministerin Eisenmann spricht sich für einen verpflichteten Besuch für Schüler von Gedenkstätten für NS-Opfern aus. Befürworten Sie diese Idee?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen