http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Wetteränderung in Sicht: Zuvor sonnig und heiß
Wetteränderung in Sicht: Zuvor sonnig und heiß
02.07.2018 - 07:59 Uhr
Stuttgart (lsw) - Nach Tagen mit viel Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen in Baden-Württemberg ist schon bald eine Wetteränderung in Sicht. In der Nacht zum Dienstag sollen von Südwesten Schauer und einzelne Gewitter aufziehen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Montag in Stuttgart mitteilte.

Zuvor zeigt sich am Montag aber noch einmal verbreitet die Sonne. Laut DWD-Prognose erreicht das Thermometer Temperaturen zwischen 22 Grad auf der Alb und bis zu 31 Grad am Kaiserstuhl. Nur im Südschwarzwald ziehen einige Quellwolken auf.

In der Nacht zum Dienstag verdichten sich laut DWD die Wolken. Dann kann es laut Wetterdienst bei Schauern und Gewittern örtlich auch Starkregen mit bis zu 25 Litern pro Quadratmeter in kurzer Zeit geben. Tagsüber soll es in der Nordhälfte sonnig und trocken bleiben, in der Südhälfte Baden-Württembergs sollen erneut Schauer und Gewitter aufziehen. Dazu stellen sich wieder warme Temperaturen ein - bei Höchstwerten von bis zu 30 Grad.

Ab Mittwoch wird das Wetter dann in ganz Baden-Württemberg zwar wechselhafter, es bleibt aber warm.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Freiburg
Freiburg: OB Horn tritt Amt an

02.07.2018
Freiburg: OB Horn tritt Amt an
Freiburg (lsw) - Knapp zwei Monate nach seinem Wahlsieg wird der parteilose Sozialexperte Martin Horn (dpa-Foto) am Montag um 14 Uhr neuer Freiburger Oberbürgermeister. Der 33-Jährige amtiert zunächst für acht Jahre. Er ist Nachfolger von Dieter Salomon (Grüne). »-Mehr
Gernsbach
--mediatextglobal-- Spektakuläre Bergungsaktion: Im Jahr 1922 müssen die Feuerwehrleute von Obertsrot ein Auto aus der Murg bei Hilpertsau holen.Repro: Gareus-Kugel

02.07.2018
Stetige Weiterentwicklung
Gernsbach (mm) - Die Freiwillige Feuerwehr Obertsrot wurde vor 125 Jahren gegründet. Die Floriansjünger können seither eine stetige Weiterentwicklung verzeichnen. Großbrände Ende des 19. Jahrhunderts brachten erforderliche Neuerungen. Das BT berichtet in einer Serie (Foto: pr). »-Mehr
Mosbach
Familienfeier eskaliert: Polizeieinsatz

01.07.2018
Familienfeier eskaliert
Mosbach (lsw) - Eine aus dem Ruder gelaufene Familienfeier hat in Mosbach zu einem großen Polizeieinsatz mit zehn Streifenwagen geführt. Zwölf bis 15 junge Männer waren in Streit geraten. Die Polizei konnten die aggressiven und alkoholisierten Männer kaum bändigen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Viele Rettungseinsätze wegen Hitze

01.07.2018
Viele Rettungseinsätze wegen Hitze
Stuttgart (lsw) - Der Hochsommer hat am Wochenende dem Südwesten Deutschlands eingeheizt und an vielen Orten für gefüllte Biergärten und Straßencafés gesorgt. Allerdings vertrugen manche Menschen die Hitze nicht gut. Es gab viele Rettungseinsätze (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Schwarzwaldhochstraße
Großeinsatz wegen verletzter Wanderin

01.07.2018
Großeinsatz wegen verletzter Wanderin
Schwarzwaldhochstraße (red) - Eine Frau hat sich am Samstagnachmittag bei einer Wanderung mit ihrer Familie auf dem Wildnispfad verletzt. Da sie aus eigener Kraft nicht mehr weiterkam, musste sie mit einem Großeinsatz aus dem unwegsamen Gelände geholt werden (Foto: Feuerwehr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Für viele Haushalte in Deutschland wird der Strom im neuen Jahr deutlich teurer. Denken Sie deshalb über einen Wechsel Ihres Anbieters nach?

Ja.
Nein.
Ich habe ihn bereits gewechselt.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz