http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Michael Becker wird neuer KSC-Geschäftsführer
Michael Becker wird neuer KSC-Geschäftsführer
13.07.2018 - 10:45 Uhr
Karlsruhe (red) - Michael Becker wird neuer Geschäftsführer des Fußball-Drittligisten Karlsruher SC. Der bisherige KSC-Bereichsleiter Marketing, Vertrieb und Digitalisierung ist vom 1. September an Nachfolger von Helmut Sandrock, teilte der KSC mit.

Der Verein und der 61 Jahre alte ehemalige Generalsekretär des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hatten am Dienstag ihre Trennung zum 31. August bekanntgegeben. "Michael Becker hat bislang sehr gute Arbeit geleistet und wir trauen ihm zu, diesen neuen Aufgabenbereich zu übernehmen", erklärte das KSC-Präsidium in der Mitteilung.

Foto: Peter Trebing

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Sandrock-Nachfolge schnell geklärt

13.07.2018
Becker ersetzt Sandrock
Karlsruhe (red) -Fußball-Drittligist Karlsruher SC hat einen neuen Geschäftsführer: Als Nachfolger von Helmut Sandrock (Foto: GES) wird der bisherige Bereichsleiter Marketing, Vertrieb und Digitalisierung, Michael Becker, ab 1. September die Geschäftsführer-Funktion übernehmen. »-Mehr
Speyer
Schnaken erfolgreich bekämpft

10.07.2018
Schnaken erfolgreich bekämpft
Speyer (dpa) - Die Bekämpfung der Stechmücken am Rhein läuft Experten zufolge bisher erfolgreich. Laut der Kommunalen Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (Kabs) gebe es nur wenige Tiere und eine Plage sei abgewendet worden (Foto: dpa). »-Mehr
London
Im Nachsitzen weiter

07.07.2018
Zverev erreicht dritte Runde
London (dpa) - Deutschlands bester Tennisspieler Alexander Zverev (Foto: AP) hat ein frühes Aus in Wimbledon abgewendet. Dank einer Aufholjagd gewann der Hamburger mit 6:4, 5:7, 6:7 (0:7), 6:1, 6:2 gegen den US-Amerikaner Taylor Fritz. In Runde drei triift er auf den Letten Gulbis. »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Wenn es nach den Händlern geht, soll der Wochenmarkt nicht mehr auf dem Marktplatz stattfinden.  Foto: Feuerer/av

06.07.2018
Händler wollen Marktplatz nicht
Bühl (jo) - Die geplante Rückkehr auf den neugestalteten Kirch- und Marktplatz ist offensichtlich nicht im Interesse der Markthändler. Sie wollen ihre Waren lieber weiterhin auf dem Europaplatz anbieten. Die Stadtverwaltung plant indes den Umzug zum 4. August (Foto: jure/av). »-Mehr
Durmersheim
--mediatextglobal-- Jörg Schnackenburg, Co-Vorsitzender des Kirchengemeinderats (links) und weitere Gemeindevertreter verabschieden Pfarrer Walter Becker (Zweiter von rechts).  Foto: Heck

02.07.2018
"Menschenfänger" mit Visionen
Durmersheim (HH) - Der evangelische Pfarrer Walter Becker ist in den Ruhestand verabschiedet worden. Er war seit 2002 für Durmersheim, Au am Rhein und Elchesheim-Illingen zuständig. Er sei ein überzeugter "Menschenfänger" mit Visionen gewesen, hieß es in der Laudatio (Foto: HH). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Arbeitnehmer wechseln laut einer Studie nur zögerlich das Unternehmen – selbst wenn die Unzufriedenheit hoch ist. Geht es Ihnen auch so?

Ja, ganz aktuell.
Ja, bei einem früheren Job.
Ich ziehe frühzeitig die Reißleine.
Ich bin nicht unzufrieden.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz