http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Vielseitiges Programm
04.08.2018 - 07:40 Uhr
Baden-Baden (red) - Der Sommer ist in vollem Gange - und die Baden-Baden Events GmbH (BBE) mitten in den Vorbereitungen für ihre Veranstaltungen im zweiten Halbjahr 2018, heißt es in einer Mitteilung. In und vor dem Kurhaus stehen in den nächsten Monaten weitere Veranstaltungen an.

Der Kalender ist voll mit Konzerten, Kabarett, Tanzveranstaltungen sowie Kinder-Events und Open-Airs. "Wir haben für alle Vorlieben tolle Veranstaltungen im Angebot. Neben den beliebten Open Airs werden wir auch sehr exklusive Events anbieten", wird Geschäftsführerin Nora Waggershauser in der Mitteilung zitiert.

Ein Fokus liegt auf dem Grand-Prix-Ball: Am 1. September können die Besucher wieder den Smoking oder das schicke Abendkleid anziehen. Begrüßt werden sie von Moderatorin Judith Rakers, die durch einen Ballabend mit Unterhaltung, Musik und Gala-Dinner führt - Höhenfeuerwerk inklusive. Ebenso besondere Highlights sind die Ehrung zum "Sportler des Jahres" (16. Dezember, keine Karten verfügbar) und das Fernseh-Film-Festival, das vom 26. bis 30. November im Kurhaus stattfindet.

Sommerlich-mediterran wird es bei den sechs kostenlosen Sommer-Milongas mit Tango Carino vor und im Konzertpavillon des Kurhauses (jeweils freitags und samstags vom 3. bis 18. August). Anfänger und Fortgeschrittene können hier unter freiem Himmel Tango tanzen. Weltmeister und international erfolgreiche Tänzer kommen zur Welttanz-Gala am 3. November in den Bénazetsaal des Kurhauses. Verschiedene Tanzstile und eine extra für diesen Anlass zusammengestellte Show machen diesen Abend zum Rendezvous der Weltmeister. Bei der 17. Argentinischen Tangonacht mit Siempre Tango erwartet die Besucher am 10. November eine reizvolle Mischung aus Tangokonzert, Tanzshows und Ball. Der sonntägliche Tanztee an vielen Terminen sowie der Tanztee an Weihnachten (26. Dezember) und der große Silvester-Dinner-Ball (31. Dezember) beenden die ereignisreiche Tanzsaison 2018 im Kurhaus.

Unter freiem Himmel findet im Kurgarten vom 24. August bis 2. September das Kurpark-Meeting mit Livemusik und einem großen Gastronomieangebot statt. Winterlich idyllisch geht es dann beim Christkindelsmarkt zu, der vom 29. November bis 6. Januar 2019 vor das Kurhaus einlädt.

Konzert-Highlights ganz ohne Instrumente liefern die A-cappella-Nacht am 6. Oktober mit drei Bands (Quintense, Six Pack, Ringmasters) sowie die Weihnachtsshow der A-cappella-Sensation aus den USA, Naturally 7, am 20. Dezember, so die Mitteilung weiter. Der volle Band- und Orchester-Sound, den sie auf der Bühne produzieren, kommt ausschließlich aus ihren Stimmen. "Vocal play" nennen Naturally7 das Imitieren von Drums, Bass, Gitarren, Brass und Keyboards.

Die Reihe Rhythm & Blues geht mit drei Terminen in das zweite Halbjahr: William Russ Jr. (2. August) und Della Miles (4. Oktober), der Gast am 6.Dezember ist noch nicht bekannt. Das "Hautnah-Finale" mit Martin Bauer und dem Steinbachchor findet am 13.Oktober statt. Einen Tag vorher, am 12. Oktober, spielt Pat Appleton, ehe am 18. Oktober die Nacht der Gitarren folgt. Jazzig wird es am 15. November mit Echoes of Swing, Chansons aus den Goldenen Zwanzigern präsentiert am 17.November Robert Kreis.

Wort- und Musikkabarett gibt es an zwei Terminen: Vocal Recall, die "Boygroup mit Frau", präsentiert am 20. September das Programm "Die große Schlägerparade d'Erfolgsmusik". Uli Masuth und das Duo Queenz of Piano teilen sich am 8. November die Bühne. Für die kleinsten Kurhaus-Besucher gibt es im Bénazetsaal am 21. Oktober mit "Ritter Rost und das Gespenst" ein ganz besonderes Abenteuer zu erleben. Ein bisschen beschaulicher wird es am 23.September bei "Conni kommt" (ausverkauft!) und am 9. Dezember in der "Weihnachtsbäckerei".

Weitere Infos zu allen Veranstaltungen finden Interessierte im Halbjahresprogramm der Baden-Baden Events , das an vielen öffentlichen Stellen ausliegt. Tickets gibt es bei der Tourist-Information Stadteinfahrt (B 500), im i-Punkt Trinkhalle und im Internet.

www.baden-baden-events.de

Fotos: BBE/Moritz Kuenster/Monsterpics

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Sommerkino auch im Rosengarten

03.08.2018
Sommerkino auch im Rosengarten
Baden-Baden (red) - Im achten Jahr findet das Sommerkino in Baden-Baden sogar an zwei Spielorten statt. Das teilte das Kino Moviac mit. Nicht nur an der Spielstätte in der Sophienstraße, sondern auch im Rosenneuheitengarten am Beutig werden Filme gezeigt (Foto: pr). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Detailarbeit steht noch bis Samstag beim Sommercamp in der Badner Halle auf dem Programm. Ralf Müller organisiert die Veranstaltung. Foto: Friedrich

03.08.2018
Vorbereitung auf German Open
Rastatt (sb) - Über 50 junge Tänzerinnen und Tänzer, unter anderem aus China, der Ukraine, Russland, der Schweiz, Ungarn und Österreich holen sich derzeit in der Badner Halle den letzten Schliff für die in der kommenden Woche in Stuttgart stattfindenden German Open (Foto: sb). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Auch zu Weimarer Zeiten haben sich die Menschen im Freibad vergnügt, wie diese ´Badenixe´ veranschaulicht. Trotzdem findet sich ab und zu Zeit für Kultur - bei freiem Eintritt. Foto: Stadt Rastatt

01.08.2018
Rastatts Museen im August kostenfrei
Rastatt (red) - Die städtischen Museen in Rastatt rufen erneut den "freien August" aus. Das heißt, dass über den ganzen Monat hinweg, bei Stadtmuseum, Fruchthalle und Riedmuseum der Eintritt frei ist. Zudem wird ein besonderes Programm mit Aktionen angeboten (Foto: Stadt). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Energiegeladen und mitreißend: La Brass Banda bringt den Schlosshof in Wallung.  Foto: Melcher

31.07.2018
Fulminantes Finale mit La Brass Banda
Rastatt (dm) - Das war wohl die Party des Jahres. Erst Dieter Thomas Kuhn mit 5 000 Fans, dann am Sonntagabend La Brass Banda mit Moop Mama und Fättes Blech - und nochmals rund 2 500 begeisterten Zuschauern im Schlosshof, die Rastatt noch etwas heißer machten (Foto: dm). »-Mehr
Rastatt
Afrikanisches Musical in Reithalle

27.07.2018
Afrikanisches Musical in Reithalle
Rastatt (red) - "Amandla" heißt das südafrikanische Musical, das am Freitagabend in der Reithalle in Rastatt aufgeführt wird. Zwei Chöre, einer aus Südafrika und einer aus Heidelberg, präsentieren die Geschichte über eine junge Frau auf der Suche nach ihren Wurzeln (Foto: Naturfreunde). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mit einem Bündel von Maßnahmen will die Bundesregierung die hohen Mietkosten dämpfen, die viele Bürger besorgen. Fürchten Sie, sich in Zukunft Ihre Wohnung nicht mehr leisten zu können?

Das ist schon der Fall.
Ja.
Nein.
Ich bin in keinem Mietverhältnis.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz