http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Post schließt in Rastatt-Ottersdorf
Post schließt in Rastatt-Ottersdorf
09.08.2018 - 11:02 Uhr
Rastatt (ema) - Knall auf Fall und ohne Ankündigung ist die "Partnerfiliale" der Post in der Friedrichstraße in Ottersdorf am 1. August geschlossen worden. "Es wird auf jeden Fall weiterhin eine Filiale im Ortsteil Ottersdorf geben", sagte ein Post-Sprecher dem BT.

Das Rieddorf ist aufgrund seiner Größe von mehr als 2.400 Einwohnern ein "Pflichtstandort". Die Post-Universaldienstleistungsverordnung schreibt vor, dass in Gemeinden und Ortsteilen mit mehr als 2.000 Einwohnern eine Post-Filiale bestehen muss. Die Vertriebsgebietsleitung sei bereits mit der Suche nach einem neuen Standort in Ottersdorf beauftragt worden, sagte der Postsprecher.

Ziel sei es, erneut einen Einzelhändler als Partner zu gewinnen, der die Post-Dienstleistungen mit erledigt. Sollte dies nicht gelingen, muss die Post Räume selbst anmieten und die Niederlassung mit eigenem Personal betreiben.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- Die Tage im alten Gebäude sind offensichtlich gezählt: Postbank und Schalterservice ziehen im kommenden Jahr um.  Foto: ema

07.08.2018
Post muss 2019 umziehen
Rastatt (dm) - Bis Ende Juni 2019 können Postbank und Schalterservice per Mietvertrag noch im angestammten, denkmalgeschützten Rastatter Postgebäude bleiben. Für die Zeit danach steht man bereits in Verhandlungen über die Anmietung neuer Räume in der Innenstadt (Foto: ema). »-Mehr
Horb
Postbotin wirft Hunderte Briefe weg

07.08.2018
Postbotin wirft Briefe weg
Horb (lsw) - Eine Briefträgerin soll in Horb (Landkreis Freudenstadt) Hunderte Postsendungen weggeworfen haben - weil sie überfordert war. Der Fall flog auf, weil eine Frau zahlreiche ungeöffnete Briefe in einem Altpapiercontainer gefunden hatte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Blick in die Rastatter Poststraße. Das Innere des ´Braustübl´ (Bildmitte) wird für eine Neueröffnung saniert.  Foto: Melcher

04.08.2018
Innenstadt im Wandel
Rastatt (dm) - Eröffnungen, Schließungen, Verhandlungen: In der Rastatter Innenstadt ist derzeit wieder viel Bewegung. An prominenter Stelle: Das seit rund einem Jahr geschlossene "Braustübl". Es soll noch in diesem Jahr wiederbelebt werden, derzeit laufen Sanierungsarbeiten (Foto: dm). »-Mehr
Loffenau
--mediatextglobal-- Beim Familienbetrieb Gießler geht ab jetzt direkt im Landmarkt die Post ab: Steffen (von links), Jasmin und Sohn Leon, Mutter Juliane Gießler, Mitarbeiterin Isolde Falk sowie Besitzer Jochen Gießler.  Foto: Metz

02.08.2018
Post nach Umzug länger offen
Loffenau (ham) - Die Post-Filiale in Loffenau ist in "Gießler′s Landmarkt" umgezogen. Jochen Gießler (rechts/Foto: Metz) hatte die Filiale vor eineinhalb Jahren übernommen und integrierte sie in seinen Nahversorgungsladen. Seit gestern kann er so deutlich bessere Öffnungszeiten anbieten. »-Mehr
Forbach
Traktor-Fahrer mit mehr als 1,5 Promille

30.07.2018
Traktor-Fahrer mit Alkohol im Blut
Forbach (red) - Die Polizei hat am Sonntag auf der B462 bei Gaggenau einen Traktor-Fahrer gestoppt. Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten Alkoholgeruch. Sie ließen den Fahrer "pusten". Der Test ergab einen Alkoholwert von mehr als 1,5 Promille (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

An den Finanzmärkten sind die Rohölpreise kräftig gestiegen. Sprit könnte für Autofahrer bald noch teurer werden. Ein Grund für Sie, das Auto stehen zu lassen?

Ja
Nein
Ich besitze kein Auto


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz