http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Millionenschaden auf der A5
Millionenschaden auf der A5
16.08.2018 - 07:43 Uhr
Mahlberg (red) - Beim Brand eines Schwertransporters ist am Donnerstag gegen 3.15 Uhr auf der A5 zwischen Ettenheim und Lahr ein Sachschaden in Höhe von mindestens einer Million Euro entstanden. Die Autobahn ist voraussichtlich bis Mittag komplett gesperrt.

Laut Polizeibericht geriet der der Auflieger eines auf der Südfahrbahn (Fahrtrichtung Basel) fahrenden Schwertransporte während einer Baustellendurchfahrt in Brand. Der Fahrer konnte die Zugmaschine noch abkoppeln. Der Auflieger und die Ladung, standen danach in Vollbrand. Das den Schwertransport begleitende BF-3-Fahrzeug sicherte die Brandstelle für den nachfolgenden Verkehr ab.

Sperrung hält an

Die A5 ist derzeit in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Der Verkehr auf der Südfahrbahn wird an der AS Lahr und der auf der Nordfahrbahn an der AS Ettenheim ausgeleitet. Mit einsetzendem Berufsverkehr ist mit Störungen auf den Umleitungsstrecken zu rechnen.

Bereich meiden

Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren. Die Feuerwehr ist mit starken Kräften im Einsatz. Der Brandschaden wurde nach ersten Einschätzungen auf mindestens eine Million Euro beziffert.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mit einem Bündel von Maßnahmen will die Bundesregierung die hohen Mietkosten dämpfen, die viele Bürger besorgen. Fürchten Sie, sich in Zukunft Ihre Wohnung nicht mehr leisten zu können?

Das ist schon der Fall.
Ja.
Nein.
Ich bin in keinem Mietverhältnis.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz