http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Tödlicher Messerangriff in Offenburg: Täter zunächst flüchtig
Tödlicher Messerangriff in Offenburg: Täter zunächst flüchtig
16.08.2018 - 10:46 Uhr
Offenburg (red) - Bei einer Messerattacke in Offenburg wurde am Donnerstagmorgen ein Arzt in seiner Praxis getötet. Seine Helferin wurde schwer verletzt. Der Täter war zunächst flüchtig, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten.

Der Arzt starb noch vor Ort an seinen Verletzungen, seine Helferin kam in ein Krankenhaus.

Mit einem Großaufgebot von über 20 Streifenbesatzungen, einem Hubschrauber und der Hundestaffel hatte die Polizei nach dem Flüchtigen gefahndet. Gegen 10 Uhr konnte im Bereich des Freiburger Platzes ein Tatverdächtiger festgenommen werden. Die Staatsanwaltschaft und die Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen. Angaben dazu, ob die Tatwaffe gefunden wurde, zum Hintergrund und zu den Opfern gab es zunächst nicht.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Tödlicher Unfall in Gaggenau: Verdacht gegen 47-Jährigen erhärtet sich

07.08.2018
Verdacht gegen 47-Jährigen erhärtet sich
Gaggenau (red) - Fast einen Monat nach dem tödlichen Unfall in Gaggenau erhärtet sich nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft der Verdacht gegen den Halter des Unfallwagens. Der 47-Jährige schweigt zu den Vorwürfen jedoch weiterhin (Foto: dpa). »-Mehr
Murg
Mann will Rhein durchschwimmen und stirbt

28.07.2018
Tödlicher Badeunfall im Rhein
Murg (lsw) - Schon wieder ein tödlicher Badeunfall im Rhein: Ein 38-Jähriger hat versucht, den Strom zu durchschwimmen, und ist dabei ums Leben gekommen. "Offenbar hatte er seine eigenen Fähigkeiten und die Strömung des Rheins falsch eingeschätzt", so die Polizei (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Neuenbürg
Tödlicher Zusammenstoß

18.07.2018
Tödlicher Zusammenstoß
Neuenbürg (red) - Bei einem Verkehrsunfall ist am Dienstag gegen 15.45 Uhr auf der B294 bei Rotenbach ein 60-jähriger Autofahrer getötet worden. Sein Wagen war von dem Fahrzeug eines 56-Jährigen erfasst worden, nachdem dieser in den Gegenverkehr geraten war (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Tödlicher Badeunfall in Ottersdorf

17.07.2018
Frau stirbt beim Baden
Rastatt (red) - Der Badeausflug einer 78-jährigen Frau endete am Montagnachmittag in Ottersdorf tragisch. Die Frau wurde von Zeugen leblos im Wasser des Lindensees entdeckt. Die Polizei schließt derzeit ein Fremdverschulden aus (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Tödlicher Unfall: Auto erfasst Frau mit Kinderwagen

14.07.2018
Auto erfasst Frau mit Kinderwagen
Gaggenau (red ) - Eine Fußgängerin und ein Baby in einem Kinderwagen sind in Gaggenau von einem Auto überfahren worden. Die Großmutter und ihr sieben Monate alter Enkel wurden dabei tödlich verletzt. Ein 47-Jähriger wurde als möglicher Unfallverursacher ermittelt. Die Polizei sucht Zeugen (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mit einem Bündel von Maßnahmen will die Bundesregierung die hohen Mietkosten dämpfen, die viele Bürger besorgen. Fürchten Sie, sich in Zukunft Ihre Wohnung nicht mehr leisten zu können?

Das ist schon der Fall.
Ja.
Nein.
Ich bin in keinem Mietverhältnis.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz