http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Von Auto angefahren: Rentner und Hund sterben
Von Auto angefahren: Rentner und Hund sterben
08.09.2018 - 08:06 Uhr
Rastatt (lsw/red) - Beim Gassigehen sind ein Mann und sein Hund in Plittersdorf von einem Auto angefahren und getötet worden.

Wie die Polizei mitteilte, wollte der 76-Jährige am Freitagabend gegen 21 Uhr die Landstraße 87a unweit des Campingplatzes in Plittersdorf überqueren, als er und sein Vierbeiner von einem Wagen erfasst wurden, der aus Ottersdorf kam. Der Rentner erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Ursache noch unklar

Der 41 Jahre alte Autofahrer erlitt einen Schock und wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Ursache des Unglücks ist laut Polizei noch unklar. Ein Sachverständiger wird für die Ermittlungen hinzugezogen.

Die Landstraße wurde für mehrere Stunden in beide Richtungen gesperrt.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Chance für Bühler Nationalfrucht

08.09.2018
Chance für Bühler Nationalfrucht
Bühl (efi) - Mit der Zukunft der Bühler Zwetschge beschäftigte sich OB Hubert Schnurr bei der Eröffnung des 71. Zwetschgenfests. Dass sie in das internationale Projekt "Arche des Geschmacks" aufgenommen wurde, bezeichnete er "als Chance für ein Comeback" (Foto: bema). »-Mehr
Baden-Baden
Stallbesuch beim goldenen Reiter

08.09.2018
Stallbesuch beim Springreiter
Baden-Baden (kie) - Ralf Hönig aus Vimbuch hat die höchste Auszeichnung verliehen bekommen, die es für Reiter gibt: das goldene Reitabzeichen. Damit ist er einer von etwa 100 Personen im Jahr, die das Abzeichen aufgrund von Turniererfolgen erhalten (Foto: privat). »-Mehr
Lichtenau
--mediatextglobal-- Die gewonnene Zeit im Ruhestand will Norbert Graf nutzen, um mit seinem Wohnmobil auf Reisen zu gehen. Foto: Siebnich

08.09.2018
Stets mit Bedacht gewirtschaftet
Lichtenau (sie) - Norbert Graf freut sich, den Kilometerstand seines Wohnmobils in die Höhe zu treiben (Foto: sie). Seit dem 1. September ist der Lichtenauer Kämmerer im Ruhestand. Fast 43 Jahre lang leitete die finanziellen Geschicke der Stadt. Dabei wirtschaftete er stets mit Bedacht. »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Heinz Seiler kauft seit vielen Jahren bei Metzger Richard Piwellek, der mit den Umsätzen auf dem Rastatter Wochenmarkt zufrieden ist.  Foto: Koch

08.09.2018
Deftiges aus Schlesien
Rastatt (mak) - Graupenwurst, Presskopf und Krakauer: Am Marktstand von Metzgermeister Richard Piwellek gibt es Deftiges. Zu den typischen Spezialitäten zählt der schlesische Presskopf. Bereits seit 1995 ist Piwellek dreimal in der Woche auf dem Rastatter Wochenmarkt (Foto: mak). »-Mehr
Freiburg
Fahndungserfolg im Fall Maria H. - Festnahme in Italien

07.09.2018
Fahndungserfolg im Fall Maria H.
Freiburg (dpa) - Jahrelang gilt ein Mädchen aus Freiburg als verschwunden, abgetaucht mit einem 40 Jahre älteren Mann. Innerhalb weniger Tage überschlagen sich die Ereignisse in dem Fall. Zuerst taucht das Mädchen wieder auf. Dann gelingt der Polizei ein Fahndungserfolg (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Für viele Haushalte in Deutschland wird der Strom im neuen Jahr deutlich teurer. Denken Sie deshalb über einen Wechsel Ihres Anbieters nach?

Ja.
Nein.
Ich habe ihn bereits gewechselt.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz