http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Exhibitionist unterwegs
Exhibitionist unterwegs
05.12.2018 - 16:48 Uhr
Bühl (red) - Die Ermittler der Kriminalpolizei sind nach einem Vorfall am vergangenen Montag im Bühler Stadtgarten auf der Suche nach Zeugen. Gegen 8.10 Uhr machte eine Hundebesitzerin beim Gassigehen dort eine unliebsame Begegnung mit einem Exhibitionisten.

Auf ihrem Weg von der Gartenstraße her kommend in Richtung Kirche, näherte sie sich einem etwa 30 Jahre alten Mann, der an einer Sitzbank mit dem Rücken zu ihr stand. Als sich die Frau näherte, drehte sich der Unbekannte zu ihr um und entblößte wortlos sein Geschlechtsteil, schreibt die Polizei.

Der um die 30 Jahre alte Mann wurde laut Polizei als zwischen 180 bis 185 Zentimeter groß, von schlanker Statur und mit kurzen Haaren beschrieben. Der Unbekannte war mit einem Blouson und einer grauen Stoffhose bekleidet. Außerdem trug er eine rote Mütze.

Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall oder zur Identität des Mannes geben können, werden gebeten, sich mit den ermittelnden Beamten der Kriminalpolizei unter der Nummer (07 81) 21 28 20 in Verbindung zu setzen.



Symbolfoto: Margull

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Exhibitionist entblößt sich im Karlsruher Schlossgarten

11.07.2018
Mann entblößt sich im Schlossgarten
Karlsruhe (red) - Ein Exhibitionist ist am Dienstag beim Karlsruher Schlossgarten einer 21-Jährigen entblößt gegenübergetreten. Der Mann hatte sich der jungen Frau genähert, seine Hose geöffnet und dann begonnen, sexuelle Handlungen an sich vorzunehmen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Warnstreik der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft hat den Bahnverkehr in der Region am Montagmorgen lahmgelegt. Waren Sie davon betroffen?

Ja.
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz