http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Keine Zeit für Drogentest: Junge Frau erfindet Brand
Keine Zeit für Drogentest: Junge Frau erfindet Brand
05.12.2018 - 20:32 Uhr
Karlsruhe (lsw) - Mit der Behauptung, ihr Haus stehe in Flammen, wollte sich eine 25 Jahre alte Frau vor einem Drogentest drücken.

Polizeibeamten kam die Frau bei einer Verkehrskontrolle am Dienstag in Karlsruhe verdächtig vor, deswegen wurde sie zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Den Drogentest vor Ort lehnte sie ab, indem sie angab, schwanger zu sein.

Im Krankenhaus behauptete sie, per Telefon vom angeblichen Hausbrand erfahren zu haben - was sich nach einer Überprüfung als Lüge erwies, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch mitteilte.

Jetzt muss sie sich die Frau unter anderem wegen Fahrens unter Drogeneinfluss verantworten.

Beim 26 Jahre alten Beifahrer der Frau fanden Beamte einen Schlagring, ein 32 Jahre alter Mitfahrer hatte eine sogenannte Diebestasche bei sich. Diese soll das Auslösen des Alarms in Kaufhäusern verhindern.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Heilbronn
Prozess zieht sich hin

05.12.2018
Prozess zieht sich hin
Heilbronn (lsw) - Der Prozess um die schwere Verbrühung einer jungen Frau mit heißem Wasser bei einem Fastnachtsumzug in Eppingen könnte sich bis ins nächste Jahr ziehen. Eigentlich war bereits am Mittwoch mit einem Urteil gerechnet worden (Foto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Bei Hillwood eine Chance vertan

05.12.2018
Dachbegrünung Thema im Rat
Gaggenau (uj) - Das Thema "Dachbegrünung" soll im nächsten halben Jahr verfeinert werden. Jörg Bauer (Stadtplanung) legte dem Gemeinderat unter anderem dar, wo Gründächer in Gaggenau vorgeschrieben, möglich oder nicht möglich beziehungsweise ausgeschlossen sind (Foto: wiwa). »-Mehr
Kuppenheim
Profi-Trio bremst Rochade aus

05.12.2018
Metz gewinnt Blitzturnier
Kuppenheim (red) - Bei der Senioren-Schach-Weltmeisterschaft im slowenischen Bled belegte Hartmut Metz mit 6,5:4,5 Punkten den geteilten 19. Platz. Der Kuppenheimer nahm direkt danach aus Frust am WM-Blitzturnier teil und gewann diesen Wettbewerb überraschend (Foto: av). »-Mehr
Weisenbach
Arbeiten im Unterg rund

05.12.2018
Arbeiten im Rathauskeller
Weisenbach (mm) - Der letzte Abschnitt der Sanierung im Weisenbacher Rathaus für dieses Jahr hat begonnen. Jetzt stehen noch Arbeiten in Kellerräumen an. Im kommenden Jahr soll die Außenfassade gestrichen werden. Die Gesamtkosten betragen rund 316 000 Euro (Foto: Gemeinde). »-Mehr
Baden-Baden
Angeklagter aus dem Iran: ´Ich ging ohne Gepäck´

05.12.2018
Prozess wegen Brandstiftung
Baden-Baden (wf) - Gestern hat der Prozess gegen einen Asylbewerber begonnen, der das Flüchtlingsheim in Haueneberstein im Juni in Brand gesteckt haben soll (Foto: Archiv Wagner). Bei dem Feuer war keiner der 27 Bewohner verletzt worden, es entstand aber hoher Schaden. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Warnstreik der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft hat den Bahnverkehr in der Region am Montagmorgen lahmgelegt. Waren Sie davon betroffen?

Ja.
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz